Dienstag, April 24, 2012

Google schafft ab ....

und zwar schafft man einige Produkte ab, die angeblich nicht so gut gehen. Abgeschafft wird unter anderem Picasa für Linux, das 2006 auf Basis von Wine veröffentlicht wurde. Aber ein kleines Trostpflaster gibt es, wer es installiert hat, wird es weiter nutzen können, weitere Updates sollen aber nicht kommen. Das heisst natürlich, dass es zunehmend aus den Paketen verschwinden wird. Nun, mir hat Picasa eigentlich nie wirklich gefallen.

Keine Kommentare: