Montag, März 19, 2012

Facebook, Twitter, Apple verklagt

Wegen Verletzung der Privatsphäre in mobilen Anwendungen sehen sich Unternehmen wie Facebook, Twitter oder Apple derzeit mit einer Klage konfrontiert.
Facebook, Twitter, Yelp, Apple, Foursquare und 13 andere Social-Media-Unternehmen sehen sich zur Zeit mit einer Sammelklage in Austin, Texas konfrontiert, weil sie die Daten ihrer Nutzer nicht ausreichend schützen. Auf den Smartphones der Nutzer sammeln Apps einfach mal so Daten, ohne das darüber informiert wird, welche Daten gesammelt werden, wer sie sammelt und wohin sie geleitet werden.

Die Kläger fordern Facebook, Twitter und Co. auf, auf derartige Maßnahmen zu verzichten und die bereits gesammelten Daten zu vernichten.

Keine Kommentare: