Freitag, Januar 06, 2012

Wikipedia Deutschland hat Probleme mit Autoren

Die deutschsprachige Wikipedia verzeichnet von allen Wikipedia-Sprachversionen den schnellsten Rückgang im Prozentsatz neuer Autoren, so die Wikimedia Stiftung in ihrem Wirtschaftsplan 2012. Die Zahl derjenigen, die nach kurzer Zeit inaktiv werden, ist so hoch wie nie. Die Gründe dafür sind nicht bekannt. aber die Stiftung will zusammen mit der Community das Phänomen besser verstehen, Lösungsansätze entwickeln und diese ausprobieren.

Persönlich denke ich, dass in Deutschland seit längerem die Konsumbereitschaft steigt und die Bereitschaft, sich zu engagieren, zurückgeht. Facebook ja, Blogs/Webseiten/Wikis nein. Man konsumiert das Vorhandene und lenht sich zurück. Denk ich mal.

Keine Kommentare: