Mittwoch, November 02, 2011

.com wird teurer

Die amerikanische zentrale Registry für .com und .net Domains Verisign wird wohl im Januar ihre Preise anheben. Die .com Domains sollen um 7% und die .net Domains um 10% teurer werden.

Betoffen von dieser Preiserhöhung sind zunächst einmal die “Großhandelspreise” direkt in den USA. Ob deutsche Provider das an ihre Kunden weitergeben, ist offen. Warten wir es also ab.

Keine Kommentare: