Donnerstag, August 04, 2011

Google Phone

Was in den USA schon seit einiger Zeit möglich ist, kommt jetzt auch nach Deutschland: Google Phone.

Über den Google E-Mail Account können demnächst Mobiltelefone und Festnetzanschlüsse angerufen werden. In den USA ist das kostenlos, in Europa werden allerdings Kosten fällig.
An Gebühren werden zwischen zwei Cent ins Festnetz und acht Cent in verschiedene Mobilfunknetze anfallen. Anrufe in die USA und Kanada sollen bis wenigstens Ende des Jahres mit nur einem Cent pro Minute zu Buche schlagen. Dazu kommt noch die jeweilige Mehrwertsteuer. Um den Dienst zu nutzen, muss das Voice and Video Chat Plugin installiert werden.

Anzunehmen ist, dass bei Verbreitung dieses Dienstes die Preise für Telefonverbindungen bei anderen Anbietern, vor allem bei den Discountern purzeln werden.

Keine Kommentare: