Dienstag, August 02, 2011

Das Objekt der Begierde

Asus EeePC R011PX 25,7 cm (10,1 Zoll) Netbook (Intel Atom N455, 1,6GHz, 2GB RAM, 320GB HDD, Intel 3150, Ubuntu Linux) schwarz

Der neue EEE PC R011PX kommt mit mattem 10,1-Zoll-Display und Ubuntu Desktop Edition Natty Nawhal.
Angekündigt war er für Juli, aber bisher ist nur die Windows 7 Version erschienen, die mit einem besseren Akku (6 Zellen) ausgestattet ist. Warum auch immer.
Zur weiteren Ausstattung gehören drei USB 2.0 Schnittstellen, VGA-Out, ein Kartenleser und eine integrierte 0,3 Megapixel Webcam. Der Prozessor ist Intels Single-Core-CPU Atom N455, die Festplatte ist eine S-ATA mit 320 GB Speicherplatz, dazu gibt es 2 GB DDR3-Arbeitsspeicher. Für die Grafik ist Intels integrierter Grafikchip Intel GMA 3150 zuständig. Die Akkulaufzeit beträgt laut Asus mit bis zu vier Stunden. (3 Zellen Lithium-Ionen-Akku 4200 mAh).

Kosten soll das Teil ab 199 Euro, bei Amazon ist es für 209 Euro vorbestellbar. Wer gibt mir das Geld, bitte?

Keine Kommentare: