Donnerstag, August 25, 2011

Abofallen Ende?

Bundesregierung beschließt "Button-Lösung" gegen Abofallen

Der Gesetzentwurf der Bundesregierung gegen Abofallenbetreiber sieht die sogenannte "Button-Lösung" vor und kommt damit einer Forderung von Verbraucherschützern nach.

"Button-Lösung" bedeutet, dass Anbieter verpflichtet werden, Verbraucher bei Einkäufen im Internet unmittelbar vor Abgabe der Bestellung auf die Kosten und weitere wesentliche Vertragsinformationen hinzuweisen. Wenn die Bestellung über eine Schaltfläche erfolgt, ist diese gut lesbar ausschließlich mit den Worten "Zahlungspflichtig bestellen" oder einer entsprechenden eindeutigen Formulierung zu kennzeichnen. Klickt der Verbraucher dennoch auf den neu gestalteten Button, ist er jedoch an den Vertrag gebunden.

Der Gesetzentwurf wird nun im Bundestag beraten und hoffentlich anschliessend dann beschlossen.


Keine Kommentare: