Freitag, Februar 04, 2011

Open Source CD

Eine neue Opensource-DVD mit rekordverdächtigen 449 Programmen ist erschienen. Wie üblich kann man die CD gratis downloaden oder aber auch in den DVD Beilagen einiger Computerzeitschriften bekommen.

Neu dabei ist LibreOffice, der Nachfolger von OpenOffice, das aus der Open Source Bewegung mehr oder weniger ausgeschieden ist. Den Download des iso-Image gibt es hier.

Keine Kommentare: