Dienstag, September 28, 2010

Blogger leben gefährlich

Saudi-Arabien will eine Registrierungspflicht für Blogger einführen. Techcrunch zitiert einen Sprecher des Ministeriums für Information und Kultur, wonach alle Onlinemedien inklusive Blogs und Foren offiziell bei der Regierung registriert werden sollen. Natürlich will man damit nicht die Meinungsfreiheit beschneiden, sondern lediglich gegen Beleidigungen und Diffamierungen vorgehen. Aber schon in der Vergangenheit wurden systemkritische Blogger und Twitterer verhaftet.

Ja, ja, das schwebt auch hier manchen Politikern vor.

Keine Kommentare: