Donnerstag, Juli 22, 2010

Security: Hohes Gefahrenpotential

Der BSI-Quartalslagebericht 1/2010 geht weiterhin von einer hohen Gefährdungslage der IT_Sicherheit in Deutschland aus. Vor allem Phishing Attacken sind professioneller geworden. Offenbar gehören die automatisch übersetzten Aufforderungen, seine Kontodaten und Passwörter einzugeben, so langsam der Vergangenheit an.

Eine weitere Infektionsquelle von Computern sind USB-Sicks, die bedenkenlos weitergegeben werden, die aber durchaus von Malware befallen sein können. Der Conficker Wurm ist ein Beispiel davon.

Dazu auch ein Artikel der PC Welt.


----------------
Now playing: Green Day - Basket Case
via FoxyTunes

Keine Kommentare: