Mittwoch, Juli 14, 2010

Ende des Supports

Gestern stellte Microsoft den Support von Windows 2000 und XP Service Pack 2 endgültig ein. Das heisst, es wird absolut keine Updates mehr geben, auch keine Sicherheits Updates. Wer also diese Systeme noch benutzt, lebt zunehmend gefährlich, da Lücken nicht mehr geschlossen werden und somit Angreifer ein immer leichteres Spiel haben. Und auch der leider noch immer genutzte Internet Explorer 6 wird nicht mehr unterstützt. Nutzt man seinen PC ausschliesslich offline, spielt dieser Umstand natürlich keine Rolle.
Für Windows XP mit Service Pack 3 wird Microsoft weiterhin Sicherheitsupdate und Aktualisierungen ausliefern. Daher sollten XP-User unbedingt das Service Pack 3 herunterladen und installieren. Microsoft wird Windows XP SP3 noch bis zum 8. April 2014 mit Sicherheitsupdates unterstützen. Dann ist Schluss mit XP.

Update von Nanoversiegelung mit Lotuseffekt

----------------
Now playing: James Gang - Funk #49
via FoxyTunes

Keine Kommentare: