Montag, Mai 24, 2010

Blogger sind käuflich?

Nicht wirklich, nur ein bisschen.
Wer mich kennt, weiss, dass ich nur Empfehlungen ausspreche, wenn ich das Produkt kenne und wenn es sich lohnt. Das als Einleitung.

Handyratenkauf veranstaltet ein Gewinnspiel (der Preis ist die Chance - eine kleine zugegebenermaßen - auf ein iPhone) und mein Beitrag dazu ist ein Bericht über zwei bis drei Handys aus ihrem Angebot.

Beginnen wir also mit meinem eigenen Handy:

das Nokia 3600 Handy Ein Slider mit 3.2 Megapixel Kamera, Bluetooth und GPRS, MP3-Player, Speicherkarte uvm.

Super ist folgendes: Das Handy kann an den Fernseher angeschlossen werden und dann kann man die Bilder direkt dort schauen. Das Feature konnte ich allerdings bis jetzt noch nicht testen, denn mein Fernseher ist uralt (von 1982) und einen Anschluss werde ich wohl vergeblich suchen. Aber am PC geht es natürlich auch. Die Kamera hat Autofokus und einen richtig guten Blitz.

Ach ja, fast vergessen, gut ausschauen tut es auch. Insgesamt, ein gutes Handy zu erschwinglichem Preis, das fast alles gut kann.




Das zweite Handy ist mein Wunschhandy, das Android Handy HTC Legend black/silver
Es hat alles, was man sich von einem echten Smartphone wünscht, Touchscreen, Bluetooth, GPRS, HSDPA, HSUPA, HSPA, UMTS, Wi-Fi / WLAN. Dazu kommt eine 5.0 Megapixel Kamera, lange Sprechzeit (bis zu 8 Stunden). Das Handy ist leicht personalisierbar, Widgets sind selbstverständlich.
Noch eine kleine Besonderheit: wenn man es umdreht, schaltet es in den Stummmodus. Nützlich für lange Konferenzen.






----------------
Now playing: Iron Maiden - Fear of the Dark
via FoxyTunes

Kommentare:

Deals hat gesagt…

so eine art der Käuflichkeit ist noch ok:-) ich hoffe, dass du dein Gewinn bekommst und bald darüber berichtest

Deals hat gesagt…

so eine Art der Käufligkeit ist noch ok:-) ich hoffe, dass du dein Gewinn bald bekommst und darüber berichtest