Freitag, Mai 07, 2010

3D Desktop für Windows

Nur noch heute gibt es BumpTop, einen virtuellen 3D-Schreibtisch, mit dem man seine Dateien organisieren kann.

Das Problem ist nur, Google hat die Software-Entwickler von BumpTop übernommen und die Windows Version wird eingestellt. Wer seinen 2D-Desktop aufpeppen will, sollte schnell zugreifen, denn der Download wird nur noch heute möglich sein.

Allerdings wird der 3D Desktop sicher irgendwann zum Feature von Chrome OS.

Zum Download bei Chip.de


----------------
Now playing: Guns N' Roses - Welcome to the jungle
via FoxyTunes

Keine Kommentare: