Montag, Mai 31, 2010

Großmacht Apple

Diesen Beitrag des ZDF will ich euch nicht vorenthalten. Hoffentlich ist er noch recht lange in der Videothek des ZDF abrufbar.
Vielleicht liegt meine Haltung zu Apple daran, dass ich mit sogenannten Lifestyle Geräten nichts anfangen kann. Vielleicht halte ich ein Netbook für vielseitiger als ein IPad. Vielleicht mag ich Selbstinszenierungen nicht sehr. Bestimmt mag ich nicht, wenn mir jemand vorschreibt, was ich zu sehen, zu danken habe. Bestimmt mag ich keine Form von Zensur.

Sonntag, Mai 30, 2010

Dennis Hopper ist tot


Er starb heute, am 29. Mai 2010 an den Folgen von Prostatakrebs.

Er wird mir immer in Erinnerung bleiben, hat er doch in vielen Filmklassikern mitgespielt, und sogar den legendärsten selber inszeniert: Easy Rider. Und - auch wenn das viele nicht mehr wissen - als ganz junger Mann hat er in Giganten mitgespielt, neben James Dean, Rock Hudson und Elizabeth Taylor.

mehr zu diesem großartigen Schauspieler bei Wikipedia




----------------
Das Lied: Steppenwolf - Born to be Wild
via FoxyTunes

Freitag, Mai 28, 2010

Heute:

Now playing: Def Leppard - Animal
via FoxyTunes


Mozilla schliesst Lücke

nein, keine ernsthafte Lücke, nur eine Lücke in den Browserangeboten.Für das iPhone soll demnchst der Firefox Home erscheinen. Mir hätte ja ein Fuchsname besser gefallen, das Home klingt nach biederen Windows Versionen. Über die Firefox-Sync-Technologie (früher Weave Sync) erhalten iPhone-Besitzer dank der App Zugriff auf den in Firefox abgelegten Browser-Verlauf, alle Favoriten und die zuletzt in Tabs geöffneten Websites. Außerdem werden auch die in Firefox in der intelligenten Adresszeile (Awesome Bar) gespeicherten Informationen an Firefox Home weitergegeben und sind dort verfügbar, wodurch sich die Eingabe bereits besuchter URLs vereinfachen soll.

Alle über Firefox Home mit Firefox Sync ausgetauschten Informationen sollen verschlüsselt gesendet werden. Vorteil für die iPhone-Besitzer, die Firefox Home einsetzen: Auf die am Desktop-PC über Firefox recherchierten Informationen und Websites sind schneller auf dem Apple-Gerät verfügbar. Die gewünschten Websites können direkt in Firefox Home geöffnet werden.
Zur Zeit kann man auf dem iPhone nur Safari oder Opera Mobile einsetzen. Ein Firefox-Browser für das iPhone dürfte dagegen nicht so schnell kommen. Firefox Home, so Mozilla, sei eine Alternative für Plattformen, für die man keinen vollständigen Browser liefern könne.

Quelle: Blog.mozilla.com


----------------
Now playing: Eric Clapton - Wonderful tonight
via FoxyTunes

Donnerstag, Mai 27, 2010

Icons - umsonst

Elmastudio bietet Werkzeug-Icons als Vektordatei und transparente PNGs in drei verschiedenen Größen zum kostenlosen Download an. Die Icons sehen gut aus, aber im Augenblick habe ich keine Verwendung dafür. Unter welcher Lizenz sie stehen, war für mich leider nicht ersichtlich.

Mittwoch, Mai 26, 2010

WordPress 3.0 lässt auf sich warten

Der Zeitplan für WordPress 3.0 wurde wieder verändert. Erst Mitte Juni soll die drei nuller Version erscheinen. Zur Zeit befindet sich WordPress 3.0 im beta-Status, läuft aber auf meinem Testblog recht stabil. Der erste Release Candidate wird für diese Woche erwartet.

Dienstag, Mai 25, 2010

"'schuldigung, war ein Fehler",

sagt Larry Page (einer der zwei Google Gründer) über die Aufzeichnung von W-Lan Daten. Deswegen ermittelt zur Zeit die Staatsanwaltschaft Hamburg gegen Google.

Google CEO Eric Schmidt sieht das allerdings anders. Er will von einem Fehler nichts wissen, sondern will erst in Aktion treten, wenn nachweislich dadurch jemand geschädigt sei.

Page will mit den zuständigen Datenschutzbehörden wegen dieser Sache zusammenarbeiten, liess er bei einem Interview mit Der Welt verlauten.

Für Page ist vor allem das neue Übersetzungstool und der Ausbau von digitalen Bibliotheken wichtig, da dann jeder Benutzer Bücher online durchsuchen und natürlich auch kaufen kann.
Also doch "Do No Evil".


----------------
Now playing: Eddie & The Hot Rods - Do Anything You Wanna Do
via FoxyTunes

Montag, Mai 24, 2010

Blogger sind käuflich?

Nicht wirklich, nur ein bisschen.
Wer mich kennt, weiss, dass ich nur Empfehlungen ausspreche, wenn ich das Produkt kenne und wenn es sich lohnt. Das als Einleitung.

Handyratenkauf veranstaltet ein Gewinnspiel (der Preis ist die Chance - eine kleine zugegebenermaßen - auf ein iPhone) und mein Beitrag dazu ist ein Bericht über zwei bis drei Handys aus ihrem Angebot.

Beginnen wir also mit meinem eigenen Handy:

das Nokia 3600 Handy Ein Slider mit 3.2 Megapixel Kamera, Bluetooth und GPRS, MP3-Player, Speicherkarte uvm.

Super ist folgendes: Das Handy kann an den Fernseher angeschlossen werden und dann kann man die Bilder direkt dort schauen. Das Feature konnte ich allerdings bis jetzt noch nicht testen, denn mein Fernseher ist uralt (von 1982) und einen Anschluss werde ich wohl vergeblich suchen. Aber am PC geht es natürlich auch. Die Kamera hat Autofokus und einen richtig guten Blitz.

Ach ja, fast vergessen, gut ausschauen tut es auch. Insgesamt, ein gutes Handy zu erschwinglichem Preis, das fast alles gut kann.




Das zweite Handy ist mein Wunschhandy, das Android Handy HTC Legend black/silver
Es hat alles, was man sich von einem echten Smartphone wünscht, Touchscreen, Bluetooth, GPRS, HSDPA, HSUPA, HSPA, UMTS, Wi-Fi / WLAN. Dazu kommt eine 5.0 Megapixel Kamera, lange Sprechzeit (bis zu 8 Stunden). Das Handy ist leicht personalisierbar, Widgets sind selbstverständlich.
Noch eine kleine Besonderheit: wenn man es umdreht, schaltet es in den Stummmodus. Nützlich für lange Konferenzen.






----------------
Now playing: Iron Maiden - Fear of the Dark
via FoxyTunes

Samstag, Mai 22, 2010

Bald gehts los

Bald gehts los ist der Titel einer Webseite, die nicht verrät, worum es geht. Aber zwei Gewinnspiele gibt es: Das erste ist ein Spiel für Blogger, wer über die Webseite berichtet und darauf verlinkt kann ein iPad gewinnen. Hätte ich ja gerne.
Das zweite ist ein Ratespiel für jedermann. Wer errät, was sich hinter dem roten Vorhang auf diesem Bild verbirgt, kann Gutscheine für iTunes gewinnen.

Wenn als Preise Produkte von Apple zu gewinnen sind, denke ich, dass die geheimnisvolle Webseite auch etwas mit Apple zu tun hat. Na ja, war nur ein Tipp.

----------------
Now playing: Metallica - Nothing Else Matters
via FoxyTunes

Freitag, Mai 14, 2010

Urlaub

Nächstes Update erst am Dienstag nach Pfingsten. See you then und schöne Feiertage.

Free Game

Die Online-Spiele-Plattform Steam ist jetzt auch für Mac-Nutzer verfügbar und dieses Ereignis feiert man mit einem kostenlosen Spiel.

Alle PC- und Mac-Nutzer können noch bis zum 24. Mai das Spiel Portal herunterladen, das bei dieser Gelegenheit auch erstmalig für Mac-Rechner erscheint. Aber nur bis zum 24. Mai 2010.

Das Puzzle-Adventure Portal gehört zu den außergewöhnlichsten Spielen, die in den letzten Jahren erschienen sind und sammelte weltweit unzählige Preise ein.


----------------
Now playing: Kiss - God Gave Rock n Roll to You
via FoxyTunes

Donnerstag, Mai 13, 2010

Shirt vs. Link

Im CUSTOMGarment.de T-Shirt-Shop bekommt man hochwertig bedruckte T-Shirts (Fruit of the Loom)und Baby-Kleidung (Lätzchen, T-Shirts & Bodies) mit aussergewöhnlichen Motiven.

Jedes Shirt wird ab Bestellung nach den gewählten Farb- und Größenangaben angefertigt und ist somit kein vorproduziertes Massenprodukt. Die Motive werden ausschließlich aus hochwertigem Flex geschnitten und in Handarbeit entgittert, was eine lange Haltbarkeit und eine hohe Waschbeständigkeit bis 60 Grad gewährleistet.

Und noch besser, sie verschenken ein T-Shirt an jeden, der einen Link auf sie setzt.

Was hiermit geschieht. Ich mag nämlich Kaffee und orange.

Ganz ehrlich, die Shirts sehen gut aus, und deshalb berichte ich auch über die Aktion.

Mittwoch, Mai 12, 2010

Sagenhaft

Das Terra Mobile 1020Go von Wortmann arbeitet mit Intels Atom-CPU N450, 1 GByte DDR2-RAM und einer 160 GByte großen Festplatte. Sein 10-Zoll-Display löst mit 1024 mal 600 Bildpunkten auf. Der Preis liegt je nach Ausstattung zwischen 329 und 479 Euro. Soweit ist an dem Netbook nichts besonderes. Abder das: Das Netbook soll sagenhafte zehn Stunden Laufzeit bieten. Voraussetzung ist ein Hochleistungsakku mit 54 Wattstunden. Der Standardakku mit halber Kapazität schafft maximal sechs Stunden. Auch das ist ein guter Wert.

Die Ausstattung mit Windows 7 Starter Edition, MS Works SE 9.0, MS Office 2007 Home & Student (60 Tage TRIAL Version), Kaspersky Internet Security OEM (90 Tage TRIAL),
MS Windows Live Essential ist allerdings Microsoftlastig und wenig aufregend.

Dienstag, Mai 11, 2010

Angriff auf WordPress Blogs

Wie bekannt wurde, werden WordPress Blogs zur Zeit Opfer von Angriffen, wobei nicht klar ist, ob eine Lücke im Code oder ein Plugin diese Angriffe ermöglicht.

In allen Fällen wird ein JavaScript im Footer eingesetzt, das einen Redirect zu einer anderen Seite verursacht und Malware verbreitet. Das Besondere an diesem Angriff ist, dass der bösartige Code vor Google versteckt wird.

Wer betroffen ist, soll folgendes tun:

  1. Die Index Datei aus dem Root Verzeichnis entfernen

  2. Eine neue Index Datei einfügen, in einfachem HTML, wo nur gemeldet wird, dass die Seite gerade down ist

  3. Ein Backup bereit halten. Wer keins hatte, hat jetzt ein Problem.

  4. Alle installierten Plugins notieren (liegen im Ordner wp-content/plugins)

  5. Den Ordner wp-content/uploads sichern

  6. Per FTP die gesamte WordPress Installation löschen

  7. Eine frische Kopie von http://wordpress.org oder http://wordpress-deutschland.org/download/ ziehen

  8. Entpacken und wieder auf den Server spielen.

  9. SFTP oder FTPES sind optimal, wenn nicht vorhanden, den Hoster fragen.

  10. Die wp-config.php aus dem Backup ins Rootverzeichnis legen.

  11. Den Ordner wp-content/uploads aus dem Backup aufspielen.

  12. Das Backup des Themes ins Themes Directory hochladen.

  13. Alle benutzten Plugins neu von http://wordpress.org ziehen.

  14. Vorsichtig wieder einloggen

  15. Links überprüfen

  16. Permalinks anpassen

  17. Rechtevergabe auf dem Server überprüfen. Maximum sollte 644 sein, nie 777.

  18. Alle Passwörter ändern. Unbedingt. Sichere Passwörter benutzen, nicht den Vornamen der Freundin.


Mehr dazu bei http://blog.sucuri.net/2010/05/new-attack-today-against-wordpress.html

Montag, Mai 10, 2010

Manche sind nicht ganz so schnell

Die SPD-Bundestagsfraktion vermutet, dass die deutsche Abmahnpraxis kleine und mittelständische Betriebe benachteiligt.
Sie bescheinigen den geltenden Gesetzesvorschriften ein hohes Missbrauchspotenzial und möchten die Kosten für Abmahnungen deckeln. Allerdings halten sie
Abmahnungen grundsätzlich für "ein nützliches und notwendiges wettbewerbsrechtliches Mittel zur Selbstreinigung des Marktes". Und schuld daran ist ein Geschäftsmodell aus, bei dem es das Ziel einer Abmahnung ist, "über die Anwaltskosten Einnahmen zu generieren". Eine Reihe von Anwaltskanzleien und Unternehmen hätten sich darauf spezialisiert, Unternehmen allein zu diesem Zweck abzumahnen.

WOW, ich bin beeindruckt. Da muss man mal drauf kommen, wird das Ganze doch erst ca. vier Jahre im Internet und den einschlägigen Publikationen diskutiert. Verschärfter Beifall für die schnelle Reaktion unserer Abgeordneten.

Freitag, Mai 07, 2010

3D Desktop für Windows

Nur noch heute gibt es BumpTop, einen virtuellen 3D-Schreibtisch, mit dem man seine Dateien organisieren kann.

Das Problem ist nur, Google hat die Software-Entwickler von BumpTop übernommen und die Windows Version wird eingestellt. Wer seinen 2D-Desktop aufpeppen will, sollte schnell zugreifen, denn der Download wird nur noch heute möglich sein.

Allerdings wird der 3D Desktop sicher irgendwann zum Feature von Chrome OS.

Zum Download bei Chip.de


----------------
Now playing: Guns N' Roses - Welcome to the jungle
via FoxyTunes

Donnerstag, Mai 06, 2010

Google Apps

Apps sind gefragt, also öffnet auch Google einen Apps Store für Analytics. Ziel ist, Webmastern Tools an die Hand zu geben, um die Analyse ihrer Seiten besser zu verstehen. Sagt Google. Wer sich berufen fühlt, kann eigene Anwendungen hinzufügen. Anders als die Apps anderer Unternehmen sind diese kostenfrei.

Schöne Sache.

Mittwoch, Mai 05, 2010

Googlemail wird Gmail

aber nur im Vereinigten Königreich. In Deutschland bleibt es aus markenrechtlichen Gründen bei Googlemail. Nur ein paar ganz frühe Benutzer des Dienstes (so wie ich *grins*) haben noch eine Gmail Adresse.

In Großbritannien haben die Altnutzer in Zukunft die Auswahl zwischen Gmail und Googglemail. Neue Nutzer bekommen gleich die Gmail Adresse. Google begründet die Maßnahme damit, dass man einfach Zeichen einspart.

----------------
Now playing: The Spencer Davis Group - Somebody Help Me
via FoxyTunes

Dienstag, Mai 04, 2010

Kostenloses E-Book: Türspione


"Gefangen in seinem langweiligen Job, der viel verheißt, aber nur lähmende Sicherheit bietet, und unentschlossen zwischen Quarter- und Midlifecrisis pendelnd, lebt der junge Beamte Desmond vor sich hin. Dann jedoch wird ein Berufsschüler aufgrund von Desmonds Arbeit entführt. Nun muss er sich entscheiden, ob er die Verantwortung für diesen Vorfall mit all ihren kuriosen und abenteuerlichen Konsequenzen akzeptieren oder sein Leben auf die gleiche Weise wie bisher weiterleben will. Seine Wahl ist ein Glücksgriff für ihn wie für den Leser." Das ist der "Klappentext" zum kostenlosen E-Book von Malte Klingenhäger, einem Student der Geschichts- und Literaturwissenschaften in Münster. Die Piratenpartei Münster stellt das Buch "Türspione - Ein Datenschutzroman" unter einer Creative-Common-Lizenz kostenlos zum Download bereit.

Vielen Dank.

Montag, Mai 03, 2010

Meatloaf vs. Musikindustrie

Der anerikanische Rock Sänger Marvin Lee Aday, besser bekannt als Meat Loaf hält die Musikindustrie für faul und gibt der Branche die Schuld an der Krise. Nicht illegale Downloads, sondern die Faulheit der Musikindustrie seien schuld.
Er war schon immer einer meiner Lieblingssänger und weil er ja so Recht hat, hier ein Video und einen Hinweis auf sein neues Album Hang Cool Teddy Bear
.



Mehr bei Focus.de

----------------
Now playing: Meat Loaf - Los Angeloser (Music Video)
via FoxyTunes