Dienstag, Februar 09, 2010

Google soll zahlen

Wenn es nach dem spanischen Telekom Konzern Telefónica geht, soll Google bald für den Traffic zahlen, den sie verursachen.

Das sieht nach einem erneuten Vorstoß aus, die Netzneutralität zugunsten großer zahlender Konzerne einzuschränken. Ich hoffe, das Internet wird nicht bald ein Platz für finanzstarke Großkonzerne.

Keine Kommentare: