Donnerstag, Januar 21, 2010

CSS: Wer unterstützt was?

Eine aktuelle Liste der Browserunterstützung für CSS hat lange gefehlt. Jetzt aber gibt es sie für die wichtigsten Browser bzw. Rendering Engines: IE (5.5 bis 8), Firefox 2.0 bis 3.1, Safari für Windows 3.1 bis 4.0b , Chrome 1,2. Opera bis Version 10a und Konqueror. Die Seite erklärt ebenfalls den Quirksmodus und wie man ihn nutzen kann und die Conditional Comments, mit dem Microsofts Browser zum korrekten Anzeigen gezwungen erden kann.

CSS - Contents and Compatibility.

Keine Kommentare: