Donnerstag, Januar 07, 2010

Aus WPMU wird WPMS

Das WordPress Multi User Projekt soll ab der nächsten Version WordPress Multi Site heissen. Warum auch immer. WPMU Tutorials spekulieren, dass Matt Mullenweg Probleme mit der Firma Incsub, denen wpmu.org, wp.mu gehört, hat und daher aufgrund fehlender rechtlicher Mittel der Name innerhalb des Projekts geändert wird.

Dass mit WordPress 3.0 ein Zusammenlegen von WP (Single Site) und WordPress (Multi Site) erfolgen soll, ist seit längerem bekannt. Auch BuddyPress, das Community Projekt von WordPress wird eingebunden. D.h. es ist bereits jetzt soweit eingebunden, dass es sowohl auf WPMU als auch auf WP (neueste Version) läuft.

Keine Kommentare: