Mittwoch, Oktober 07, 2009

Farben im Internet

Peer Wandiger, Webdesigner, Programmierer und Blogger blogt in "Selbständig im Netz" über die Wirkung einzelner Farben im Webdesign.
Und da kommt durchaus Überraschendes bei heraus. Das "grün" etwas mit Natur zu tun hat, ist sicherlicht bekannt. Das aber "rosa" ursprünglich eine Farbe für Buben war, ist sicherlich unbekannt. Das "rot" heutzutage keine Aufmerksamkeit mehr erzwingt wohl auch nicht.
Ein hochinteressanter Artikel.

1 Kommentar:

Antu hat gesagt…

Sehr interessanter Artikel, über die Hintergründe/Wirkungen von Farben hab ich nie nachgedacht (mal abgesehen von offensichtlichem wie Grün/Natur, Rot/Signalfarbe, ...). Danke für den Tipp.