Mittwoch, Juli 15, 2009

Google kämpft für Browser Update

Ich habe mich ja schon daran gewöhnt, dass YouTube mir Werbung für den Google Bowser Chrome anzeigt, wenn ich mit dem Fuchs ihre Seiten ansurfe. Jetzt aber bekommen Internet Explorer 6 Benutzer einen Hinweise eingeblendet, sie mögen doch bitte ihren Browser gegen etwas moderneres eintauschen.

Nun, ich denke das ist vergebliche Mühe. Wer jetzt noch mit veralterten, unsicheren Browsern surft, weiss entweder nicht, was ein Browser ist, hat das automatische Windows Update deaktiviert, sitzt an einem Firmencomputer oder benutzt einen steinzeitlichen PC.

Keine Kommentare: