Dienstag, September 09, 2008

Schwachstelle in WordPress 2.6.1 behoben

WordPress 2.6.2 schließt eine Sicherheitslücke, die letztendlich Angreifern Zugang zu Passwörtern verschaffen kann.

Ryan Boren, Lead Developer für WordPress, empfiehlt daher, zügig auf die neue Version 2.6.2 von WordPress zu updaten.

Keine Kommentare: