Mittwoch, April 30, 2008

Gestern war Patchday?

Nein, war nicht. Das angekündigte Service Pack 3 für Windows XP blieb aus. Grund war eine gerade entdeckte Unverträglichkeit des Service Packs mit dem Microsoft Dynamics Retail Management System (RMS), das vor allem gewerbliche Kunden nutzen.

Microsoft empfahl allen Kunden von Dynamics RMS, keins der drei Service Packs zu installieren.

Für den Augenblick ist ein Filtersystem geplant, dass Nutzern von RMS von der Installation der Service Packs ausschliesst. Für die RMS Kunden wird es später einen Patch geben.


via zdnet

Dienstag, April 29, 2008

Montag, April 28, 2008

Filesharing und die hohe Politik

Frau Merkel hat einen Podcast, eher einen Vodcast. Und in dem äußert sie sich zu aktuellen Fragen der Politik, eher selten zum Internet.

Aber genau das hat sie jetzt getan. Anlass war der offene Brief von ca. 200 Promis (u.a. von Herbert Grönemeyer, Tokio Hotel, Til Schweiger ...), die besseren Schutz für ihre Werke fordern. Natürlich unterstützt auch u.a. die Musikindustrie dieses Verlangen, wie auch die GEMA.
Die Kanzlerin hat nun Industrie und Künstlern ihre Unterstützung im Kampf gegen illegale Raubkopien zugesichert, denn "Raubkopien sind kein Kavaliersdelikt".

Und wer's nicht glaubt, muss hören:

Freitag, April 25, 2008

Opera 9.5

Es ist noch nicht wirklich veröffentlicht, aber die Beta ist vielversprechend. Endlich unterstützt ein Browser MathML, ein enormer Fortschritt. Den Acid3 Test besteht die Beta zwar noch nicht, und die endgültige Version wohl auch nicht, aber trotzdem. Die Konkurrenz ist ja noch weiter zurück.

Download der zweiten Beta hier.

Ein Veröffentlichungstermin steht noch nicht fest.

Donnerstag, April 24, 2008

HTML5

Nachdem im Januar der entwurf für HTML 5 vom W3C veröffentlicht wurde, bringt HTML World mal eine Übersicht über alles, was neu (und alt) ist.
Einige wenige Elemente wurden entfernt, neue, vor allem für den Multimediabereich sind dazugekommen. Insgesamt eine Alternative zu XHTML, das manchen zu rigide und unbeweglich erscheint. Die Frage ist nur, wann werden die ersten Browser das umsetzen?

Mittwoch, April 23, 2008

Ubuntu 8.04

Nach Gutsy Gibbon kommt jetzt Hardy Heron (Ich liebe diese Namen).
Einfach nur zum Testen gibt es jetzt eine neue Variante: Hardy Heron lässt sich unter XP und Vista als .exe Datei installieren. Ein neuer Installer macht es möglich.

Ansonsten gibt es den neuesten Gnome Desktop, den aktuellsten Kernel, und wem Gnome zu gewöhnungsbedürftig ist, kann ( in der Kunbuntu Version) auch zum KDE Desktop greifen, natürlich auch in der neuesten Version.

Besitzer älterer Hardware können, wie gewohnt, zu Xfce greifen.

Download ab morgen hier.

Dienstag, April 22, 2008

neue Medien=alte Medien

Wikipedia wird zum Buch. Das Wikipedia-Buch soll sich von herkömmlichen Lexika dadurch unterscheiden, dass es sich zum ersten als Jahrbuch versteht und zum zweiten die am häufigsten aufgerufenen Stichworte zur Grundlage seiner Begriffe macht.

Via WissenMedia.de

Montag, April 21, 2008

Neue Betrugsmaschen

Internetbetrüger kommen auf immer neue Ideen. Das Neueste sind jetzt Portalseiten die im Stil der Social Networks Kotakte zur Nachbarschaft, Gleichgesinnten, usw. bieten, aber - ordentlich versteckt - ein Abonnement beinhalten.
Ein anderer Trick ist, eine Nachricht auf dem Handy zu hinterlassen, in der aufgefordert wird, eine bestimmte Webseite anzusurfen, auf der eine wichtige Nachricht liegen sollte. Und zack, wham, das Abo ist fällig.
Noch schöner sind Gewinnspiele, die nach der ersten Runde (die wirklich jeder beantworten kann) eine Registrierung verlangen. Mit dieser Registrierung wird aber ein Vertrag abschlossen, der pro weiterer Runde Kosten verursacht. Ob man wirklich mal bei dem versprochenen Millionengewinn ankommt, steht in den Sternen. Wahrscheinlich hat man seinen Gewinn schon vorher selbst bezahlt.

Also, immer schön ein gesundes Misstrauen bewahren. Das Internet ist eine unerschöpfliche Quelle auch für die dunkle Seite.

Freitag, April 18, 2008

Tipp für Webmaster

von Dr Web: Wer mehr über seinen Hoster wissen will, oder wissen will, ob sein Hoster auch wirklich sein hoster ist, sollte mal bei Dr Web hineinschauen. Ein Ergebnis hat mich überzeugt, meinen Hoster zu wechseln.

Schönes Wochenende, der Frühling kommt.

Donnerstag, April 17, 2008

OpenOffice Portable 2.4

Version 2.4 der USB-Stick-Variante von OpenOffice steht zum Download. Damit lässt sich OpenOffice ohne Installation direkt von einem mobilen Speichermedium, einem USB Stick z.B. starten und ohne Datenspuren zu hinterlassen auf jedem Computer benutzen.

Mittwoch, April 16, 2008

Antivirenprogramme

Chip Online hat eine neue Miniserie über das kostenlose Antivirenprogramm AntiVir 8. Das heisst nur die sog. Personal Version ist ist für nicht gewerblichen Einsatz kostenlos. Wie man diese Version optimal einrichtet, zeigt der Mini Workshop.

Dienstag, April 15, 2008

Eeepc 900


Der ASUS Eee PC 701 4G war schon ein Riesenerfolg, und jetzt erweitert Asus sein Produktportfolio um eine neue Variante, den Asus EeePC 900.

In Asien ist der neue Asus Eee PC 900 seit dieser Woche offiziell im Handel. Hier soll er ab der zweiten Aprilhälfte verkauft werden. Wenn aber der Verkaufsstart sich analog zu dem des kleinen Bruders entwickelt, wird das Gerät wohl erstmals ab September richtig zu bekommen sein. Der Preis für den Asus Eee PC 900 soll bei 399 Euro liegen, also 100 Euro mehr als der erste Eee PC. Dafür bekommt man Intel Celeron mit 900 MHz, 1 Gigabyte Hauptspeicher und 12 GB SSD. Asus spendiert dem 900er Model außerdem ein größeres Display mit 8,9 Zoll Diagonale und einer Auflösung von 1024 mal 600 Pixel (bisher 7 Zoll/ 800 x 600 Pixel). Gleich geblieben ist die Tastatur.

Ich habe allerdings meine Zweifel, ob das Gerät, das übrigens auch mit Windows XP geliefert werden soll, den gleichen Erfolg hat, wie der kleine Eeepc. Für 399 bekommt man schon normale Notebook und auch richtig gute Gebrauchte. Und die lange Laufzeit des Akku wird der Große bestimmt nicht erreichen.

Montag, April 14, 2008

gmail vs. googlemail

Dass Google in Deutschland wegen Markenrechtsproblemen den e-mail Dienst gmail nicht verwenden darf, ist ein alter Hut. Offenbar hat Google allerdings unter der Subdomain m.gmail.com eine Forwardingfunktion installiert, die den eingehenden eMailverkehr auf eine andere Domain umleitet.
Die Richter des bekannten OLG Hamburg stellten nun in einem Ordnungsmittelverfahren fest, dass diese Verwendung der Subdomain m.gmail.com als Markenverletzung zu sehen ist und damit gegen einen rechtskräftigen Beschluss verstößt.

Komisch, immer wenn ich OLG Hamburg höre, habe ich Assoziationen.

Mehr dazu bei It-rechtsinfo.de

Freitag, April 11, 2008

Zum Wochenende

Feed Icons ohne Ende. Die schönsten, witzigsten, schrillsten hat Malte Landwehr zusammengestellt.

Donnerstag, April 10, 2008

Adobe ändert AGBs

Adobe hat die Nutzungsbedingungen seines kostenlosen Online-Bildbearbeitungsdienstes Photoshop Express entschärft.
Ander als ursrünglich geplant verzichtet Adobe darauf, die hochgeladenen Fotos weiterzuverkaufen. Adobe beansprucht lediglich die Rechte die zum Betrieb des Dienstes nötig sind.

Die geänderten AGBs geben Adobe das Recht, die eingestellten Bilder online zu präsentieren. Der Nutzer erklärt sich außerdem einverstanden, dass das hochgeladene Material für nicht kommerzielle Zwecke genutzt werden darf, sie können aber auch als privat markiert werden. Die neuen Nutzungsbedingungen sind schon veröffentlicht, sie gelten jedoch erst ab dem 10. April.

Mittwoch, April 09, 2008

MySpace will Werbung personalisieren

MySpace will in Kürze personalisierte Werbung einsetzen, denn mit Bamnnerwerbung, Googleanzeigen und vergleichbarem lässt sich kaum Geld machen. Aber mit den Nutzerdaten. Wer also als Hobby "Reisen" angibt, wird wohl mit Werbung von Reiseveranstaltern rechnen müssen. Auch die Blog-Einträge, persönliche Bilder, Fotos und Freundschaftsverbindungen sollen ausgewertet werden, um Zielgruppen zu identifizieren. Alles frei nach dem Motto, "alles, was Du einstellst, gehört uns."

Dienstag, April 08, 2008

Internet Explorer 8 Beta

ist jetzt auch auf Deutsch erschienen. Er kann hier heruntergeladen werden.

Montag, April 07, 2008

XP Support verlängert.

Wie bekannt wurde hat Microsoft den Support für XP bis 2014 verlängert. Gründe wurden nicht angegeben, aber man kann ja mal spekulieren.
Ein Grund könnte der neu erschienene Eeepc sein, der ab diesem Monat auch mit XP zu erhalten sein soll, und dessen Käufer 60 Euro mehr als für die Linuxvariante ausgeben müssen.
Ein weiterer Grund könnte die Ankündigung von Windows 7 sein. Auf einer Präsentation der Inter-American Development Bank am Freitag letzter Woche erklärte Bill Gates den überraschten Zuhörern, der Vista-Nachfolger Windows 7 solle schon 2009 verfügbar sein.
Quelle: Inquirer.de
Damit - falls das so richtig ist - ist Vista wohl mausetot.

Freitag, April 04, 2008

Web Badges


Badges, Stickers, Buttons, wie man sie auch nennen will. Es gibt einen Generator, der diese Badges im Web 2.0 Look (aqua, fluid, wet, Aero) erstellt. So wie ich das gerade getan habe. Damit könnt Ihr dann das weitere Wochenende spielen, es ist schlechtes Wetter gemeldet und draussen soll es unwirtlich werden.

Bis Montag.

Donnerstag, April 03, 2008

Photoshop Express

Wie funktioniert es? Die Antwort hat Chip Online.

Aber Achtung, lt. AGBs gehen die Rechte an den Bildern auf Adobe über, allerdings hat Adobe nach heftigen Protesten verlauten lassen, man wolle die AGBs noch einmal überarbeiten.

Mittwoch, April 02, 2008

SQL Tutorials

Killer PHP hat mehrere neue Video Tutorials über Basisfunktion von SQL veröffentlicht. SQL (Structured Query Language) ist die Sprache der relationalen Datenbanken.

Besonders schwer ist SQL nicht, denn eins der Grundprinzipien ist Verständlichkeit für Jedermann und Jederfrau.

Die Tutorials finden sich hier und sind obwohl auf Englisch, leicht verständlich.

Dienstag, April 01, 2008

Eeepc auf Raumstation.

Wie AsusEeepcNews meldet wird die ISS Raumstation mit 4 Eee-PC 4G 701 ausgerüstet, die von den ESA Technikern mit einem Touchscreen, sowie 1GB RAM versehen worden sind.
Der Eeepc ist mittlerweise reichlich vorhanden und sogar Amazon hat ihn wieder im Programm. Dass die Raumstation aber mit den Eeepcs von Amazon ausgerüstet wird, ist ein Aprilscherz.