Montag, März 31, 2008

XP entdeckt

CHIP Online macht sich wieder um die XP User verdient, von denen es immer noch mehr als Vista User gibt. In einer neuen Reihe werden unbekannte Tools vorgestellt, die XP von Hause aus mitbringt, z.B. dem Backup-Tool, der Indexsuche usw.

Leider sind diese Tools gut in Windows versteckt. Deshalb: Artikel lesen.

Samstag, März 29, 2008

Wordpress 2.5 veröffentlicht

Soeben wurde wie das Wordpress Blog mitteilt, WordPress 2.5 "Brecker" veröffentlicht.

WordPress 2.5 ist kein Sicherheitsupdate, sondern ein Versionssprung mit vielen Neuerungen. Highlights sind der neue Administrationsbereich, der schon vorher zu sehen war, und die neue Medienverwaltung. Wie üblich wird die deutsche Version in ein paar Tagen erwartet. Die Englische steht hier zum Download.

Freitag, März 28, 2008

Open Office 2.4 erschienen

OpenOffice.org 2.4 wurde veröffentlicht und bringt einige neue Features, wie aus dem Wiki hervorgeht. Download für die deutschsprachige Version hier.

Microsoftisch für Anfänger

zum Lernen fürs Wochenende: Microsoftisch.


Tipp von Entwickler.com

Donnerstag, März 27, 2008

Adobe Photoshop Express

Nachdem Google mit seinen webbasierten Applikationen Erfolg hat, betritt auch Adobe das Gebiet der webbasierten Software.
Photoshop Express (noch in der ersten Beta) bietet für den Hobbybildbearbeiter eigentlich alles, was er so braucht: Auto-Korrektur, Anti-Rote-Augen-Funktion, Farbeffekte, Schwarz-Weiß-Funktion.

Voraussetzung ist ein Account, dann bekommt man 2 Gigabyte Speicherplatz zum Upload von Bildern. Auch eine Importfunktion aus Flickr,Picasa usw. ist da. Angelegt wird ein Fotoalbum, das man auf der eigenen Seite veröffentlichen kann, oder auch nur privat nutzen kann.

Mittwoch, März 26, 2008

Wordpress Themes

Davon gibt es Unmengen. Ein paar davon stellt Smashing Magazine - Verwandschaft vom Dr Web Magazin - vor. Da sind ein paar hübsche dabei, aber wer die Leserkommentare liest, stellt fest, das sie offenbar nicht alle Crossbrowser tauglich sind. Aber als Anregung für eigene Versuche, sind sie auf jeden fall geeignet.

Dienstag, März 25, 2008

Neues Design

Adobe hat seinem Cookbooks and CSS Advisor ein neues Design verpasst. Es sieht gut aus, aber leider haben sich die Ladezeiten nicht verbessert.

Donnerstag, März 20, 2008

Ostergeschenk

Etwas zum Spielen über die (langweiligen) laut Wetterbericht winterlichen Ostertage: Desktop Icon Toy 3.1

Ein nettes kleines Tool, um die Windows Icons mal richtig tanzen zu lassen.

Nur heute kostenlos.

Mittwoch, März 19, 2008

Neues aus dem Phishteich

Diesmal sind die Kunden der Volks- und Raiffeisenbanken im Zielvisier der Phisher. Eine Mail mit dem Betreff "Neuer Zugang zum Online-Banking" fordert zur Eingabe von Kontodaten und TAN Nummern auf. So warnt auch das Security Unternehmen G-Data.

Hoffentlich hat es sich bald herumgesprochen, dass man nie seine TAN Nummern, seine Passwörter und sonstige Bankinterna preisgibt. Auch guten Freunden nicht.

Dienstag, März 18, 2008

Webseiten erstellen

Viele wollen eine, manche haben eine, und sehr viele greifen zu Vorgefertigtem. "Webseiten erstellen" macht sich um die verdient, die es selber gerne einmal versuchen möchten. Dabei list sich das zum Teil schon wie eine werbeveranstaltung für Data Becker Produkte, aber sei'e drum. Einiger der Tipps sind nützlich, und dem Anfänger wird einiges geboten.

Montag, März 17, 2008

Jobs für Blogger

Bloggerjobs ist das zentrale Job Board für Jobs rund um Blogging und Podcasting. Sie suchen (Co-)Blogger für ihr Blog oder bieten eine freie Stelle? Dann veröffentlichen Sie jetzt kostenlos Ihr Angebot! Sie suchen einen Job als Blogger? Auf Bloggerjobs finden Sie interessante Freelance- und Stellenangebote!

na ja, das Angebot an Jobs schwächelt noch ein wenig, aber vielleicht wird es ja noch, die Seite ist ja noch frisch.

Freitag, März 14, 2008

CSS: Hover

Hintergrundverschiebung statt neuem Hintergrund. Viele der sogenannten Buttons für Links beruhen auf einem wechselnden Hintergrund, der natürlich mit CSS definiert wird.
Beispielsweise binde ich einen grünen Pfeil für a:link ein und für a:hover einen blauen Pfeil. Soweit so gut. Der Schönheitsfehler bei dieser Vorgehensweise ist die Tatsache, dass bei Mouseover das neue Bild nur verzögert geladen wird. Um diesen Effekt zu vermeiden, bietet sich ein anderes Vorgehen an.

Wir laden beide Bilder.

.nav a:link, .nav a:visited {
width: 160px ; height: 30px ; display: block; overflow:hidden;
background: url(images/pfeilgruen_blau.gif) 0px 0px no-repeat;
}
.nav a:hover, .nav a:active{
background-position: 0px -30px;
}

Also, wir erstellen ein einziges Bild, das beide Pfeile untereinander enthält. Dieses Bild wird beim Aufruf der Seite geladen, aber nur der obere Teil wird gezeigt. Bei a:hover verschiebt sich der Hintergrund, und der untere Teil wird sichtbar. Die Ladeverzögerung ist Vergangenheit.

Zwar nicht neu, aber genial einfach. Nachzulesen bei CSSJuice.

Donnerstag, März 13, 2008

10 Mille Domains bei 1und1

Die 1&1 Internet AG hat letzte Woche die 10-millionste Domain registriert. Die Hälfte davon sind Privatkunden. Das ist schon eine enorme Zahl und eine Meldung wert.

Via Webhostlist

Mittwoch, März 12, 2008

Windows hat ein Problem

Dieses Problem heisst Subsubnotebooks. So nenne ich mal die sogenannte EeePc Klasse, in der ich mich gerade begeistert bewege.

Nachbauten des Eee Pc springen aus dem Boden, d.h. um ihre tatsächliche Verfügbarkeit ist es - ähnlich der des EeePc - schlecht bestellt, aber Ankündigungen gibt es in Massen. Preislich bewegt sich alles im Rahmen zwischen 299 bis 399 Euro. Und damit hat Microsoft ein Problem. Windows braucht mehr Arbeitsspeicher als die Linuxgeräte. Das heisst zusätzlich zu den Kosten für Arbeitsspeicher kommen noch die Kosten für das Windows Betriebssystem. Solange noch das alte XP installiert wird, hält sich das Ganze im Rahmen von c. 50 Euro Unterschied.
Mit Vista werden die Unterschiede größer. Vista schreit nach mindestens 2 GB Ram, einer ca. 15 GB großen Platte, während sich Linuxdistributionen mit weitaus weniger zufrieden geben und mindestens so zügig arbeiten. Selbst wenn Microsoft Vista verschenken würde - was nicht wirklich zu erwarten ist - wären Vista Subsubnotebooks um ca. 100 - 150 Euro teurer als ihr Linux Pendant.


Schlechte Aussichten für den Riesen.

Dienstag, März 11, 2008

Fotogalerie

Zwar snd im Augenblick Fotogalerien mit Lightbox Effekten stark in Mode gekommen, aber sie sind schon lange nichts Neues mehr. Um so schöner sind Galerien, die anders sind. Wie zum Beispiel diese von Stu Nicholls. Und wie immer basiert sie auf reinem CSS und funktioniert in allen modernen Browsern.

Montag, März 10, 2008

Vorratsdatenspeicherung --> weitersagen

Dieses Video sagt alles, darum weitersagen.

Freitag, März 07, 2008

Internet Explorer 8: Preview

Chip.de bringt erste Bilder vom neuen Internet Explorer, der ersten Beta der Version 8. Wirklich Neues gibt es wenig, verbesserte Sicherheit, einige Features, die der Firefox seit der Version 2 schon kennt (Wiederherstellung der Browsersitzung nach Absturz), aber vor allem, er soll den Acid 2 Test bestehen und endlich die Webstandards einhalten.

Da aber Microsoft befürchtet, ihr neuer Browser würde jetzt die extra für Microsoft optimierten Webseiten so darstellen, wie sie geschrieben sind (nämlich nicht standardgetreu), hat man einen IE7 Modus eingeführt. Und das heisst, das Webseiten nach wie vor nach dem Standard der IE7 gerendert werden können.

Naja, besser als der ursprüngiche Plan. Aber ganz ehrlich, ich bin viel gespannter auf Firefox 3, der setzt nämlich mittlerweise den Standard, der IE hechelt nur noch hinterher.

Donnerstag, März 06, 2008

Google war tot

aber lebt wieder. Heute nachmittag waren für t-online Kunden und die Kunden der Reseller alle Googleseiten (auch dieses Blog) nicht zu erreichen. Geht aber wieder. Eine Erklärung habe ich nicht, das einzige, das ich gefunden habe, ist diese Erklärung von Onlinekosten.de

Mittwoch, März 05, 2008

Microsoft, Internet Explorer und die Webstandards

Unter diesem Titel ist ein sehr lesenswerter Artikel von Thomas Schäfer erschienen, der sich mit der Frage von Microsofts Vorstellung der Abwärtskompatibilität im Internet beschäftigt.

der Link

Dienstag, März 04, 2008

Wordpress 2.5 testen

In wenigen Tagen erscheint Wordpress 2.5 mit einem völlig übrarbeiteten Adminbereich. Erste Einblicke in den neuen Tellerrand bekommt man hier. Sieht ganz gut aus und ist vorsichtig verändert, damit sich niemand ernsthaft verläuft.

Sonntag, März 02, 2008

Photoshop Tutorials

Photoshop ist sicher eins der am weiteststen verbreiteten Grafikprogramme weltweit, aber es gibt wenige, die den Photoshop so richtig von Grund auf beherrschen. Den meisten geht es wie mir, ich nutze so einige Feature, aber mit anderen kann ich rein garnichts anfangen. Um so wichtiger sind Tutorials. Das kanadische Blog Fortysomething bietet eine Reihe von Links zu YouTube Videos, die alle einige Features von Photoshop erklären. Eine Super Auswahl, auch wenn alles auf Englisch ist.