Freitag, August 31, 2007

Online Untersuchung? Ja, bitte

Umsonst: uMark Professional

uMark Professional versieht digitale Fotos mit Wasserzeichen. Das Wasserzeichen kann bearbeitet werden, um es den eigenen Bedürfnissen anzupassen. Ausserdem kann das Programm Thumbnails erstellen und beherrscht die Batchkonvertierung in verschiedene Formate.

Allerding, wie bei allem, was umsonst ist, gibt es ein paar Einschränkungen. Die kostenlose Version steht nur noch 17 Stunden zum Download, ist nicht updatefähig, und darf nur im nicht-kommerziellen Bereich eingesetzt werden. Auch Support gibt es keinen. Aber es ist zweifelsohne ein interessantes Angebot und besser als eine Testversion ist es allemal.

Donnerstag, August 30, 2007

Homepageerstellung für Anfänger


Anfänger klingt im Deutschen immer so negativ. Anfänger ist jemand, der Fehler macht, ahnungslos in Fettnäpfchen tappt, aber niemals einer, der mit frischen Ideen an eine Sache herangeht. Um eine Homepage zu erstellen braucht man zwar immer weniger Kenntnisse, um sich abzuheben von vorgefertigten Design, braucht man aber immer mehr und vor allem frische Ideen.
Trotzdem, es kann durchaus helfen, wenn man sich an den Kenntnissen anderer orientieren kann und nicht das Rad neu erfinden muss. Dr Web hat eine Sammlung von Links bereitgestellt, die dem Anfänger den Einstieg erleichtern, ihn aber nicht bevormunden. Für den Einstieg fand ich das richtig gut, ich wünschte ich hätte so etwas auch zur Verfügung gehabt. Aber ich musste mich ja gegen Frontpage-Vorlagen durchsetzen.

Mittwoch, August 29, 2007

Bundestrojaner per E-Mail

Wie die TAZ meldet, soll der Bundestrojaner in Behörden E-Mails enthalten sein, die die Betroffenen erreichen sollen.

Die Software in diesen amtlichen Mails soll allerdings die Virenprogramme und Firewalls nicht ausser Funktion setzen, verspricht das Innenministerium.



So leichte Zweifel bleiben. Wer hindert Betroffene, amtliche Mails von vorne herein in den elektronischen Orkus zu schicken? Dateianhänge muss man nicht öffnen, HTML Mails kann man ausschalten. Was ist mit Macs und Linux? Jedenfalls ist das Vertrauen in die amtliche Kompetenz spätestens seit dem Hackerangriff auf behördliche Computer doch etwas dahin.

Dienstag, August 28, 2007

Security: Cross Site Scripting

Heise Online hat eine Demo für XSS veröffentlicht, die sehr eindrucksvoll zeigt, was man mit XSS anstellen kann. Und der einzige wirkliche Schutz ist JavaScript auszuschalten oder (kein ganz 100%iger Schutz) extrem misstrauisch zu sein.

Montag, August 27, 2007

Aussteigen

Unter dem Title "bye, bye Windows" veröffentlicht chip.de eine Anleitung zum Umstieg auf Kubuntu, versehen mit einer Warnung, dass es so einfach auch nicht sei.

Die Anleitung ist einsteigerfreundlich geschrieben und bietet wirklich einen Überblick. Inklusive einer Diashow von Kubuntu Highlights, die Vista in nichts nachstehen.

Freitag, August 24, 2007

Happy Birthday, Blogger

Blogger wird 8. Das ist nach menschlichen Maßstäben zwar jung, im Internet aber uralt. Blogger war eine der ersten Blogplattformen und ist immer noch die wohl am meisten verbreitetste. Und des halb gibt s jetzt ein Ständchen (natürlich von einem der jüngeren Familienmitglieder):


Donnerstag, August 23, 2007

GEZ Gebühren: Gibt es nicht

Die deutsche Sprache ist voller Hürden (und Kosten) für diejenigen, die nachlässig mit ihr umgehen. "GEZ Gebühren" z.B. gibt es nicht, korrekterweise sind das "gesetzliche Rundfunkgebühren". Nun ja, da die GEZ keine Gebühren erhebt, sondern nur einzieht, kann es logischerweise auch keine "GEZ-Gebühren" geben, da die GEZ keine Gebühren erhebt. Alles klar?

Der schlampige Umgang mit der deutschen Sprache kann teuer werden, wenn - wie im Fall von akademie.de eine Abmahnung kommt. Jede Verwendung von Begriffen aus einer Liste soll mit 5.100 Euro Strafe belegt werden, falls akademie.de sie weiter verwendet.

Ups, da werden wir uns doch in der Folge an eine neue Sprachregelung gewöhnen müssen.

Alt: "Da ich vergessen hatte, meinen PC bei der GEZ anzumelden, kam ein GEZ-Brief, der mich zum Zahlen der GEZ-Gebühren aufforderte."

Neu: "Da ich vergessen hatte, die gesetzlichen Rundfunkgebühren für neuartige Rundfunkempfangsgeräte zu bezahlen, kam ein Informationsschreiben der GEZ, mit dessen Hilfe der gesetzliche Auskunftsanspruch des § 4 Abs. 5 RGebStV geltend gemacht wird, der mich zum Zahlen der gesetzliche Rundfunkgebühren aufforderte."



Die Nutzung der in der Liste genannten Begriffe dient nämlich nach Meinung der GEZ dazu, ein negatives Image der GEZ hervorzurufen.

Ob durch Abmahnungen das Image besser wird?

Bootprobleme

Zwei Links, die helfen:
Vista: Hilfe bei Boot-Problemen
Windows XP: Hilfe bei Boot-Problemen

Mittwoch, August 22, 2007

YouTube mit Werbung

YouTube Videos sind nicht mehr ganz werbefrei. Wie im Blog angekündigt spielt Google auf einigen Videos Werbung ein und teilt die Einnahmen mit den Partnern. Das Video wird kurz angehalten, eine Einblendung erscheint (Google spricht von relevanten und unterhaltsamen Inhalten), wenn die angeklickt wird, erscheint ein weiteres werbefinanziertes Video, bei Nichtanklicken verschwindet die Einblendung wieder.

Ah ja, das kann für manche ganz verlockend sein. Man stellt sich als Partner zur Verfügung und bekommt einen Teil der Einnahmen (wieviel????). Noch basiert alles auf Freiwilligkeit, aber das kann sich ändern.

Dienstag, August 21, 2007

Google Adsense: Webseite gegen Klickbetrug

Google will offenbar den Klickbetrug jetzt richtig angehen. Eine Webseite, die sich Ad Traffic Quality Resource Center nennt, bietet Informationen über Klickbetrug.

Benutzer von Google Adwords werden aufgefordert, verdächtige "Klick Farmen" zu melden und sich an der Sicherheitsdebatte zum Schutz vor Klickbetrug zu beteiligen. Offenbar hat Google gesehen, dass die jetzigen Maßnahmen alleine nicht ausreichen und das die zunehmende Gefahr durch - nennen wir sie mal "Anklickprogramme" - ernst zu nehmen ist und auch Google selber schadet.

Montag, August 20, 2007

Layout Klau

Es ist immer wieder ärgerlich, wenn andere das mühsam erstellte Layout so einfach übernehmen.

Zwar steht das Layout selber nur in den seltensten Fällen unter Urheberschutz, aber wenn Unternehmen fremdes Layout fast eins-zu-eins übernehmen, kann trotzdem aus wettbewerbsrechtlicher Sicht ein Ausnutzen fremder Leistung vorliegen.

So entschieden die Richter des LG Köln am 20.06.2007.

Weitergehende Kommentare bei IT Rechtsinfo.

Freitag, August 17, 2007

Haftung für Blogkommentare

Unter diesem Title ist ein höchst lesenswerter Beitrag von Th. Schwenke im Upload Blog erschienen, der die unsichere Rechtslage der Blogger gegenüber Kommentaren (natürlich kritischen) beleuchtet.

Mir als rechtlichem Laien erschliesst sich die richterliche Argumentation eigentlich nicht wirklich. Vielmehr drängt sich mir der Verdacht auf, hier versuchen Unternehmen, einzelne Personen ihre Interessen durchzudrücken - auf Kosten der Meinungsfreiheit.

Das Mittel dazu ist das deutsche Abmahnwesen, das den gemeinen Blogger gegenüber den Abmahnenden massiv benachteiligt. Es wäre schon viel gewonnen, wenn die erste Mahnung - wie auch in vielen anderen Staaten - kostenfrei wäre.
Das Fazit, das ich persönlich daraus ziehe, ist, Kommentare grundsätzlich zu moderieren, auch wenn das echte Diskussionen natürlich abwürgt.

Yahoo Pipes

Eine Einführung in Yahoo Pipes ist bei guxx.de erschienen.

Donnerstag, August 16, 2007

Tutorial: Ajax

Bei HTML World gibt es ein neues Tutorial zu Ajax von Jan Winkler. Gut als Einstieg geeignet.

IT Wissen = MS Wissen

Offenbar ist es so. Da stellt die staatlich geförderte "Initiave IT-Fitness" einen Mangel derselben bei fast der Hälfte aller Lehrlinge fest und bietet einen Online Test an, bei dem sich jeder auf seine IT Fitness testen lassen kann. So weit so gut. Alles noch sehr löblich.

Allerdings werden ausschliesslich Kenntnisse im Umgang mit Microsoft Produkten abgefragt. Anwender anderer Systeme haben keine Chance, den Test zu bestehen.

Auf Anfrage des Linux-Verbandes, wie man denn als Nutzer von alternativen Betriebssystemen wie Linux oder MacOS X den Test überhaupt bestehen könne, erhielt man von der Initiative die Antwort: "Wer alternative Programme verwendet ist dabei leider zwangsläufig im Nachteil. Wir sehen aber auch keine Möglichkeit, wie wir dieses lösen können." (Linux Verband Deutschland.)

Ein Schelm, der Böses dabei denkt. Und selbstverständlich steht hinter dem Engagement von Microsoft bei der oben erwähnten IT Initiave auch keine Lobbyarbeit, sondern ausschliesslich der Wunsch, Jugendliche fortzubilden.

Dienstag, August 14, 2007

Lei(d)tfaden für Blogger

Der Bundesverband digitale Wirtschaft hat seinen Leitfaden für Blogger überarbeitet und der neuen Rechtsprechung angepasst. Das pdf Dokument steht seit gestern zum Download.

Montag, August 13, 2007

Zwei Monitore sind besser als einer.

Moderne Grafikkarten bieten diese Möglichkeit schon lange. Auch mit Windowsbordmitteln geht es. Eine Anleitung, wie man zwei Monitore an den PC anshliessen kann, gibt es bei chip.de.

Freitag, August 10, 2007

Schönes Wochenende

Kommentarspam?

Abmahnungen gibt es, die gibts gar nicht.

Die ganze Darstellung gibt es bei Sixtus.

Donnerstag, August 09, 2007

Favicon Generatoren

Favicons sind diese kleinen Bildchen in der Adresszeile der Browser. Das Erstellen ist nicht für jeden ganz einfach, aber wozu gibt es Online Generatoren.

CSS Juice
hat 20 davon zusammengestellt.

Umsonst: CSE HTML Validator

Der CSE HTML Validator (nur für Windows Systeme) kann HTML, XHTML, CSS auf Validität überprüfen dazu kommt Überprüfung von Links und Zugänglichkeit für Behinderte.

Das Programm steht heute (in den nächsten 22 Stunden) kostenlos zum Download, danach kostet es 69 Dollar.

Mittwoch, August 08, 2007

Wordpress Themes verstehen

Vladimir Simovic alias Perun hat in seinem Blog eine neue Serie gestartet, die den Aufbau von Wordpress Themes analysiert. Ein Muss für Theme Bastler.

Simpsons Spam

Der Simpsons Film dient als Anlass für eine neue Spam Attacke. Der Spam-Bekämpfer SPAMfighter warnt davor, bei einem angeblichen Preisausschreiben zum Film mitzumachen, bei dem es nur um das Sammeln tatsächlich gültiger Adressen geht.

Wer dabei mitmacht, bekommt als Preis jede Menge Spam Mails.

Dienstag, August 07, 2007

Abmahnung gegen Blogger

Das Blog Spreeblick wurde wegen eines Interviews von der betroffenen Firma abgemahnt.

Ubuntu von Dell

Wie golem.de meldet will Dell seine mit Ubuntu ausgestatteten Rechner auch in ausgewählten europäischen Staaten (Deutschland ist dabei) anbieten. USA sei nur der Testmarkt gewesen, so das Unternehmen.

Super, ich denke, damit werden sich auch Anwender für Linux interessieren, denen das selbständige Konfigurieren eines Rechners entweder zu umständlich, zu schwierig oder schlicht zu langwierig war.

Blogs und IT-Recht

Ein Urteil des Landesgerichtes Düsseldorf (v. 25.04.07) ist besonders für Blogger relevant. Die Übernahme von Nachrichtentexten ist im Prinzip erlaubt. Und zwar dann, wenn es sich um eine reine Wiedergabe von Fakten handelt.
Weiteres zum Urteil bei IT-Rechtsinfo.de.

Gut zu wissen, denn wer die Blogs und Meldungen großer Unternehmen verfolgt und sie kommentiert ist also auf der sicheren seite. Die Meldung selber darf also wiedergegeben werden, der Kommentar muss aber der eigene sein.

Montag, August 06, 2007

Wordpress 2.2.2

Das nötige Upgrade, das die Sicherheitslücken patcht steht zum Download.

Wordpress empfiehlt, dieses Upgrade unbedingt einzuspielen.

Windows Installer für Ubuntu.

Für alle, die wie ich zögern: Bei sourceforge.net gibt es einen Installer (als Beta), der Ubuntu auf Windowssystemen wie eine .exe Datei installiert.

Wubi, so der Name, steht kostenlos zum Download, ist sicher (sagen die Entwickler), man braucht keine Eingriffe ins Partitionssystem, keine CD u.s.w.

Es scheint, als sollte ich das ausprobieren.

Video: php Klassen und Obejekte

Bei Killerphp ist ein neues Video zu Klassen und Objekten erschienen. Dazu ein pdf zum selben Thema.


English muss man dazu aber können.

Freitag, August 03, 2007

Zum Tod von Ingmar Bergamn

Sprechblasen mit CSS

Vielleicht hilft es ja, wenn man Kommentare in Form von Sprechblasen erscheinen lässt. Und wenn nicht, schön sieht es allemal aus.

CSS Juice
hat ein paar zusammengestellt, von denen einige auch völlig ohne JavaScript funktionieren.

Donnerstag, August 02, 2007

Der Wurm fixt den Wurm

Auch die aktuelle Version von Wordpress hat Sicherheitslücken: Benjamin Flesch hat sieben davon gefunden und einen Wurm erstellt, der genau diese Lücken fixen kann.

Wordpress selber hat noch keinen Patch bereitgestellt.

Das Interview mit Benjamin Flesch und die Downloadadressen finden sich im Gulli.

Mittwoch, August 01, 2007

Abmahnung

In Rahmen der Serie "Blogtipps für Einsteiger" veröffentlich upload einen Artikel, der auf die wichtigsten Fallen eingeht, in die ein Blogger tappen kann.

Interessant und gut recherchiert, aber nicht zu Verwechseln mit einer Kritik am deutschen Abmahnwesen. Nur eine Bestandsaufnahme.

Security: Wurm frisst MP3s

Ein Wurm, der mp3s auf infizierten Computern löscht? Der muss doch von der Musikindustrie in Umlauf gebracht worden sein. Vielleicht ja, aber eher wohl doch nicht.
Die Verbreitung des W32.Deletemusic ist eher gering, betroffen sind nur Windowssysteme (wie üblich) und entfernen lässt er sich auch relativ leicht, wie Symantec meldet.