Dienstag, Dezember 05, 2006

Ja ist denn jetzt schon Weihnachten?

Wie gulli.com berichtet wurde gegen den Münchner Anwalt Günter Freiherr von Gravenreuth, bekannt geworden durch verschiedenste Abmahnversuche u.a. gegen Stefan Münz von SELFHTML eine Haftstrafe von neun Monaten auf Bewährung verhängt. Grund: 7.000 Euro seien unterschlagen worden, allerdings ist das Urteil noch nicht rechtskräftig. Gravenreuth will Berufung einlegen.

Keine Kommentare: