Freitag, Oktober 13, 2006

Vista Lizenzeinschränkungen

Wie man hört, ist unter Windows Vista nur noch ein einmaliger Umstieg auf andere Hardware möglich. Dann muss man das Produkt neu erwerben.
Weiterhin dürfen die Besitzer (falls man die noch so nennen kann) der Versionen Home Basic und Home Premium das Betriebssystem nicht mehr in einer Virtual Machine installieren.
Diese Einschränkungen kommen zu anderen Einschränkungen wie dem "validation feature" hinzu, das die Gültigkeit der Software regelmäßig überprüft und die Vista-Gebrauchstauglichkeit Stück um Stück herabfahren kann.

Via the Inquirer DE.

Nun denn, wer braucht schon Windows. Ein Grund mehr, um umzusteigen.

Keine Kommentare: