Montag, Oktober 16, 2006

Ups: 1und1 sperrt DR Web das Weblog


Grund: zuviele Zugriffe. Das betroffene Photoshop-Weblog von Dr Web läuft auf Basis von Wordpress 2, erhält 5000-6000 PageViews pro Tag und kommt mit nur wenigen PlugIns aus. Der Shared-Hosting Account bei 1und1 kostet 39,99 Euro pro Monat. Für ein bisschen Webspace ist das heutzutage nicht eben wenig, da sollte ein Weblog doch möglich sein.


1und1 schreibt: "Falls Sie Ihre Anwendungen in unveränderter Form weiterbenutzen möchten, sollten Sie auf einen dedizierten Server wechseln." Eine Problemlösung in andere Form wurde nicht angeboten.

Via Dr Web

Keine Kommentare: