Montag, August 21, 2006

GEZ: Spargebühr

Die geplante Radio- und Fernsehgebühr für PCs soll wohl nur im Sparformat kommen. Geplant ist eine Abgabe in Höhe der jetzigen Radiogebühr, z.Z. € 5,52.

Trotzdem: so ein Schwachsinn. Wenn ich also privat vor meinem PC sitze und fernsehe, kostet mich das nichts. Wenn ich Webseiten schreibe und damit Geld verdiene und sicherlich nicht gleichzeitig glotze, muss ich zahlen. Um deutlich zu werden, die können mich mal ... besuchen kommen.

Mehr dazu bei golem.de

1 Kommentar:

swordfish23 hat gesagt…

komisch, ich hab gar keinen pc ;) werd ich wohl mal wieder rumkramen müssen, was die gez alles so darf und was nicht. soweit ich weiss, dürfen die nicht ohne erlaubnis in die wohung und denen das zu verbieten ist auch ok. nur ist man auskunftspflichtig. woher sollen die dann aber wissen ob ich keinen oder 100 pcs und fehrnsehr hab, wenn'ses nich überprüfen können...