Mittwoch, Juli 12, 2006

Patchday: MS schliesst 18 Sicherheitslücken


Anlässlich des Patch Day für Juli hat Microsoft sieben Security Bulletins samt Patches veröffentlicht, die insgesamt 18 Sicherheitslücken in Windows und MS Office schließen. Fünf Bulletins werden als "kritisch" eingestuft, den höchsten Schweregrad in Microsofts Bewertungssystem für Sicherheitsbedrohungen.

Windows-User sollten die Updates schnellstmöglich installieren.


Mehr bei zdnet.de


Das sind auch die letzten Patches für Windows 98 und ME. Danach ist Schluss, aus, finito.

Keine Kommentare: