Montag, Juni 12, 2006

Neues aus den Ministerien: Gesundheit und Zensur

Das Gesundheitsministerium möchte neue Regeln einführen: Wer einen Link auf die Seite des Ministeriums setzen oder das Logo veröffentlichen will, soll sich eine Genehmigung einholen. Wer - wie die GRÜNE JUGEND - das nicht tut, dem werden rechtliche Schritte angedroht.
Die GRÜNE JUGEND will es aber nun wissen, die Rechte im Internet verteidigen und die Grüne Fahne hochhalten.
Merkwürdig, was das aus dem Gesundheitsministerium kommt. Irgendwie erinnert mich das an ein gewisses Sozialgericht, dessen Namen man ja nicht nennen soll.

Ok, ich mache mal einen Vorschlag: pro Link 40 € und pro Logo 80 €. Und das ganze für jeden verlinkten Monat, sozusagen Linkgebühr, mit Gebühren kennen die sich doch aus.

Via Gulli.com

Keine Kommentare: