Montag, Mai 29, 2006

Internet: Steuer auf e-mails

Der französische EU-Abgeordnete Alain Lamassoure, von der Partei Jacques Chriracs hat eine EU-weite Abgabe auf e-mails und sms vorgeschlagen und zwar in Höhe von 1,5 Cent pro verschickter SMS und 0,00001 Cent pro e-mail.

Wie diese Steuer erhoben werden soll ist natürlich geheim.

Ich frage mich nun, wie diese Steuer bei nicht eu Mailprovider erhoben werden soll, und vor allem wie man sie kassieren will. Denkbar ist natürliche eine Pauschale, die beim Erwerb eines neuen PCs fällig wird. damit hat man ja schon Erfahrung. Aber - zu viele Pauschalen verderben den Preis und vielleicht sollte man in Zukunft seinen PC im Urlaub auf dem Balkan oder in der Türkei erwerben?
Mehr dazu auch bei Gulli.com

Keine Kommentare: