Dienstag, April 11, 2006

Security: Crossbrowserwurm

Es wurde Zeit: Endlich ein Wurm, der Windows und Linuxsysteme befallen kann.
Bi.a beziehungsweise Virus.Win32.Bi.a ist in Assembler programmiert und kann nur das aktuelle Datenverzeichnis angreifen.

Laut Kaspersky ist der Wurm völlig harmlos und wurde vermutlich nur verbreitet, um die Machbarkeit von Cross-Plattform-Viren unter Beweis zu stellen.

Der Beweis wurde hiermit erbracht. Was ist mit Mac?

Mehr bei Pressetext.de

Keine Kommentare: