Freitag, April 28, 2006

CSS: Schriftgröße

Schriften und vor allem Schriftgröße gehören zu den umstrittenen Kapiteln des Webdesigns. Und die Meinungen gehen stark auseinander.
Tomas Caspers hat bei Einfach für Alle einen durchaus lesenswerten Beitrag verfasst.

Meldung via [F - LOG - GE]

Deutsches Video Hosting aus Rumänien

MyVideo.de soll YouTube in Deutschland Konkurrenz machen. Trotz .de - Domain kommt der Service aus Bukarest, Rumänien und beim näheren Hinsehen erkennt man einige Namen.
Die Presseerklärung von MyVideo stammt von Tilo Bonow, Pressesprecher auch für den Klingeltonvertreiber Jamba.
Anders als bei You Tube ist die Länge der Clips nicht limitiert, das Video darf aber 100 MB nicht überschreiten.
YouTube hat vor kurzem wegen Copyrightverstößen ein Limit von 10 Minuten maximaler Dauer des Films gesetzt.
Verständlich ist natürlich schon, dass sich ein deutscher Service eher im nicht EU Ausland ansiedelt, schon allein wegen der deutschen Abmahn- Sperr- und Klagefreudigkeit.


Viel Rares ist noch nicht zu entdecken, aber eine herrlich schräge Coverversion von "Nothing Else Matters". Nicht aufgeben, Jungs.





Auch der Code zum Einbinden macht bei Blogger.com Probleme, aber mit ein bisschen Nachbearbeiten geht alles.


Mehr darüber bei gulli.com

Donnerstag, April 27, 2006

Media Center von Yahoo

Yahoo hat die Beta einer Media-Center-Software zum kostenlosen Download bereitgestellt. Yahoo Go for TV verfügt über Funktionen zur Anzeige von TV, DVDs, Musik und Bildern sowie zur Aufzeichnung von Sendungen. Bislang ist die Software nur in den USA verfügbar.

Mehr bei ZD Net

Warum der IE abgeschafft werden muss

Nein, der Titel ist nicht von mir, aber der Autor des Beitrag bei Gulli spricht mir aus der Seele.
Zur Zeit hat sich alles gegen den Internet Explorer verschworen. Der Neue ist noch nicht erschienen und die ersten Sicherheitslücken mussten gepatcht werden. Die CSS Implementierung hat sich gebessert, hinkt aber noch vor dem Erscheinen hinter der Konkurrenz her. Manche Extensions werden kostenpflichtig.
Auch Dr Web bespricht heute im Blog die "bösen" Extensions (oder Add-Ons im Microsoft-Jargon).
Sogar das sonst werbefreie Google hat auf seiner Startseite Werbung geschaltet - für den Firefox, sichtbar nur für Benutzer der Internet Explorers.

Fazit: Ja, der Internet Explorer gehört auf den Friedhof.

Mittwoch, April 26, 2006

Was fürs Herz

Das habe ich jetzt gebraucht. Das Video, das ich in meiner Jugend in BBCs Top of the Pops gesehen habe.



Enjoy.

Security: Lücke im Firefox 1.5.0.2


In der neuesten Firefox-Version wurde eine Sicherheitslücke entdeckt, die es möglich macht, dass Angreifer Programmcodes einschleusen können.
Das für Firefox 1.5.0.2 von Securident bestätigte Sicherheitsleck tritt im Zusammenspiel mit dem JavaScript-Befehl iframe.contentWindow.focus() auf. Ein Patch steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Mehr bei golem.de

Dienstag, April 25, 2006

HTML: Moderne Tabellen

Wie Tabellen aussehen können und dass sie sehr wohl einen Platz im Webdesign haben, zeigt Luke Wroblewski in seinem Weblog.

Schöner wäre es imho noch gewesen, wenn er sie einzelnen Zeilen mit einem Hovereffekt ausgestattet hätte. Dass die Internet Explorer User das nicht sehen können, hätte mich nicht weiter gestört.

Link via Dr Web.

Microsoft: Neues Tool gegen Raubkopien

Microsoft liefert über seine automatischen Updates ein neues Tool aus, das die Gültigkeit der verwendeten Windows-Lizenz prüft. Das "Windows Genuine Advantage Notifications" genannte Programm wird in der Einführungsphase nur an Kunden in den USA, Großbritannien, Malaysia, Australien und Neuseeland vertrieben, so Microsoft.

Nach der Installation des Tools erhalten Nutzer von illegalen Windows-Kopien diverse Warnungen, die beim Systemstart, bei der Anmeldung und während des Betriebs erscheinen. Eine Meldung soll beispielsweise lauten: "Dieses Exemplar von Windows ist nicht authentisch. Möglicherweise sind Sie ein Opfer von Software-Piraterie." Besitzer einer gültigen Windows-Lizenz erhalten keine Meldungen.


Fazit: wahrscheinlich kommen demnächst Patches, die die allgemeinen Ausnahmefehler des Tools patchen. Ich sehe schon folgendes vor meinem geistigen Auge:

Allgemeiner Ausnahmefehler No. 5347
Sie verwenden möglicherweise eine nicht offizielle oder nicht mehr aktuelle Installation. Bitte updaten sie Servicepack 15.

Mehr bei ZD Net

Montag, April 24, 2006

Blogger down

Blogger.com ist wohl zur Zeit down. Jedenfalls klappt es mit dem Hochladen von Einträgen nicht. Also ich lege alles auf Eis, sprich speichere als Entwurf. Das funktioniert offenbar.

Microsoft: Patch Patch Day

Microsoft hat für morgen einen ausserplanmässigen Patch day angekündigt, um die Patches zu patchen. Der Patch MS06-015 macht Probleme. Zu den Problemen gehören Inkompatibilitäten mit einer Photo-Sharing-Anwendung von Hewlett-Packard sowie mit älteren Grafiktreibern von Nvidia. Auch mit der Kerio-Firewall und einzelnen Funktionen des Windows Explorer kann es zu Problemen kommen.

Fazit: Wann wird das Patch des Patches gepatcht?

Mehr bei ZD Net

Freitag, April 21, 2006

Warum Firefox?

Darum

Achtung, wenn Sie unter 18 Jahre alt sind oder Anstoß nehmen könnten, spielen sie nicht dieses Video. Verlassen Sie sofort diesen Eintrag.

Software: Grafik

Eine Übersicht über 7 (englischsprachigen) alternativen Grafikprogrammen gibt es bei Killersites. Manche dieser Programme können auch mit deutschem Sprachpaket installiert werden. Gut ist der Überblick über die wesentlichen Features der Programme.

CSS: Tabellenloses Design

Mal wieder und es kann garnicht oft genug gesagt werden: Tabellen sollten nicht für Designzwecke eingesetzt werden. Ein neues Tutorial dazu gibt es bei Sitepoint. Das ist eigentlich ein Auszug aus dem Buch "HTML Utopia: Designing Without Tables Using CSS, 2nd Edition", das sich mit diesem Thema befasst.

Meldung via CSS Hilfe

Mash-ups: Neue Kunstform

Seit auch BBC einem Mash-up von John Callaghan und Wax Audio zur Popularität verhalf, will ich das betreffende Video auch mal vorstellen.
"Imagine This" ist eine Video Komposition, die sich aus Versatzstücken des originalen Lennon Videos, Bush Auftritten und anderem zusammensetzt, um eine neue, dem Original aber nicht unähnliche Message zu verbreiten.

Rechtlich ist das Ganze natürlich eine willkommene Spielwiese für Rechtsanwälte jeder Sorte.

Donnerstag, April 20, 2006

Browser: Opera 9 Beta zum Download

Ab heute gibt es die erste Betaversion von Opera 9.0. In der neuen Version findet sich ein neu entwickelter Content-Blocker, der das Blockieren von Werbeeinschaltungen und unerwünschten Webinhalten mit einem rechten Mausklick ermöglicht.

Das werden viele Anbieter von Internetwerbung sicher nicht mögen, denn das zwingt daszu, völlig andere Werbekonzepte zu entwickeln. Jedenfalls ist damit das Ende der bannerwerbung sicherlich eingeläutet. Was Opera in der 9er Version zeigt, wird früher oder später von den anderen Browsern auch implementiert werden und damit "Bye-bye" Werbebanner. Kommt jetzt die Zeit der Werbung durch Content?

The IT Crowd

Philips Patent

Philips hat ein Patent auf ein Gerät und Methoden angemeldet, um Fernsehzuschauer am Umschalten in Werbepausen zu hindern. Auch bei Aufzeichnungen von Fernsehsendungen soll ein Vorspulen verhindert werden.
Wer das nicht möchte, oder lieber zappt, soll zahlen.
Philips hat die Technik am 30. März 2006 in den USA zum Patent angemeldet.

Und wie will Philips mich daran hindern, zum Klo zu gehen, ein bisschen zu bloggen oder in Tiefschlaf zu verfallen?

Mehr bei golem.de

Mittwoch, April 19, 2006

JavaScript und Webstandards

So lautet der Titel eines neuen Beitrags im SELF Blog von Mathias Schäfer alias molily, der aus dem SELF Raum weitgehend bekannt ist.
Überraschend (für mich wenigstens) ist die Tatsache, das JavaScript bis heute keineswegs standardisiert (gibt's das Wort?) ist.

Der Link zum Artikel.

Warum Firefox?

Darum.

Dienstag, April 18, 2006

CSS: Spiffy Corners

Spiffy Corners erstellt abgerundete Ecken ohne Grafiken mit purem CSS. Und der Code ist einfach.

Meldung via Dr Web

Happy Birthday Heise Online

Heise Online wurde gestern 10 Jahre alt. Mit dieser Nachricht.

Freitag, April 14, 2006

Für die Feiertage

Das Wetter verspricht leider keine tollen Osterüberraschungen, also bleibt Zeit, um sich eine IT Sitcom reinzuziehen. BBC Channel 4 bringt "The IT Crowd", eine Serie, die man auch Online geniessen kann. Hier ist der erste Teil:

Browser: Firefox 1.5.02


Mit einem neuen Updatewerden einige kritische Sicherheitslücken behoben.

Download

Donnerstag, April 13, 2006

Icons zu verschenken

Einen Satz Miniicons gibt es bei ndesign.studio zu verschenken. Hübsch sind sie, und etwas passendes für alle Fälle findet man auch. Wer mehr als zehn Stück davon einbindet, wird um einen kleinen Link zu Ndesign gebeten.

Melding via [F - LOG - GE]

Google: Google Calendar ist da

Google Calendar ist jetzt da. Ich habe mich gerade eingeloggt (Man braucht zur Nutzung einen Google Account) und habe bereits eine Frage zur Time Zone beantwortet und dann ..... Schluss.

Server Error

The server encountered a temporary error and could not complete your request.
Please try again in 30 seconds.


Das wars, der Ladevorgang bricht ab. Ce la vie. Entweder zu viel Traffic oder vielleicht noch nicht ausgereift? Na ja, ist ja Beta, das soll man wohl ernst nehmen.

Betriebssystem: Support für Windows 98 endet

Im Juli läuft der Support für Windows 98 aus, der schon um 18 Monate erweitert war. Obwohl veraltet, sicherheitstechnisch höchstbedenklich läuft 98 immer noch auf vielen Rechnern (sagt meine Zugriffsstatistik), wohl auch deshalb, weil es das letzte Betriebssystem der Windowsgruppe war, das mit einer kompletten CD kam und nicht mit einer abgespeckten Recovery Version. Damit empfahl sich 98 geradezu als Betriebssystem für neuaufgesetzte Zweitrechner.

Mittwoch, April 12, 2006

eu Domains

Abzocker in rauen Mengen finden sich bei der Registrierung der eu Domains.

Dass Abzocker, Domaingrabber unterwegs sind hat auch Dr Web schon gemerkt. Auch bei Gulli berichtet man so über einige Merkwürdigkeiten.

Patchday:

Windowsnutzer sollten sich die aktuellen Patches einspielen: besonders der CreateTextRange-Bug wird inzwischen von zahlreichen Webseiten ausgenutzt und wurde von Microsoft als kritisch eingestuft.
Vier der Patches betreffen Windows bzw. den IE, ein weiterer Patch zusätzlich MS Office.
Nach Einspielen der Updates werden ActiveX-Controls nicht mehr automatisch gestartet, sondern müssen erst per Klick aktiviert werden. Und außerdem muss man nach dem Update möglicherweise das System neu starten, was so keine schlechte Sache ist.

Download hier.

Dienstag, April 11, 2006

Dr Web: Sichere Formulare

Dass Formulare als Spamschleudern missbraucht werden, ist nichts neues. Dr Web bringt jetzt den 4. Teil seiner Serie über sichere Formulare.

Lesens- und anwendungswert.

Casemodding


Zum fünften Mal trafen sich am Wochenende Deutschlands Bastler, Schrauber und Epoxidharz-Gießer zur Casemodding-Meisterschaft.
Spon berichtet ausführlich darüber und hat vor allem eine sehenswerte Fotostrecke.

Da staunt der Laie.

Security: Crossbrowserwurm

Es wurde Zeit: Endlich ein Wurm, der Windows und Linuxsysteme befallen kann.
Bi.a beziehungsweise Virus.Win32.Bi.a ist in Assembler programmiert und kann nur das aktuelle Datenverzeichnis angreifen.

Laut Kaspersky ist der Wurm völlig harmlos und wurde vermutlich nur verbreitet, um die Machbarkeit von Cross-Plattform-Viren unter Beweis zu stellen.

Der Beweis wurde hiermit erbracht. Was ist mit Mac?

Mehr bei Pressetext.de

Montag, April 10, 2006

Bookmarkprüfer

Nützlich: Das Programm AM-DeadLink (Freeware für Windows) von Martin Aignesberger prüft Bookmarklisten. Tote Seiten, doppelte Seiten lassen sich so rasch aussortieren und löschen.

.

Meldung via Dr Web

Browser: Firefox 3.0

Ungelogen. Die Alpha von Firefox 3.0 steht zum Download. Für Windows, Linux und Mac.

Die Demokratie und die neue Urheberrechtsnovelle

und was man dabei so alles erleben kann. Auf jeden Fall ist das ganze höchst erquicklich zu lesen.

Viel Spass dabei.

Freitag, April 07, 2006

Zum Wochenende: the Boss



Long Time Coming

CMS: Typo3 4.0 erschienen

Heute wurde das CMS Typo3 4.0 offiziell freigegeben. Zu den wichtigsten Neuerungen zählen u.a. ein umfangreicher Rich-Text-Editor für unterschiedliche Browser (endlich!), eine neue Datenbank-Abstraktionsschicht und ein standardtreuer Code. Das alte Tabellendesign scheint tot.

Mehr bei Typo3

CSS: Spalten erstellen mit gleicher Höhe

Was mit Tabellen leicht zu machen ist, nämlich bei einem mehrspaltigen Layout allen Spalten die gleiche Höhe zuzuweisen, ist mit CSS Containern nicht so leicht zu erreichen. Aber es geht - und so schwierig ist es auch nicht.

Dazu gibt es bei www.killersites.com ein Video, dass auch des Englischen Unkundige verstehen können.

Zum Video

Donnerstag, April 06, 2006

Umsonst: Wlan für San Francisco

Google wird San Francisco mit kostenlosen Internetzugängen versorgen. Die Stadt hat Google den Auftrag erteilt, in der Stadt ein Netz von drahtlosen Internetzugängen aufzubauen, vorher musste sich Google allerdings gegen hochkarätige Mitbewerber wie Cisco und IBM durchsetzen.

Geplant ist ein WLAN-Netz mit verschiedenen Geschwindigkeiten. Kostenlos sind nur die Zugänge mit geringer Bandbreite, wer mehr haben will, zahlt 20,- US-Dollar im Monat.

Amerika, Du hast es besser.

Mehr bei golem.de.

Windows: Vista für alle.

Seit dem 2. April steht Vista-Build 5308 zum Download bereit. Ob aus Versehen oder mit Absicht, kann man kaum feststellen. Allerdings Microsoft müsste mittlerweise erhöhten Downloadtraffic bemerkt haben. Also wohl eher doch eine Marketingmassnahme. Einzelheiten darüber, wie man Vista zum laufen bekommt, gibt es unter anderem bei Gulli. Dort findet sich auch der Downloadlink.

Mittwoch, April 05, 2006

Monty Python: Dead Parrot

Für ausgewiesene Monty Python Fans ein MUSS: Dead Parrot. Lasst es auf Euch wirken.

Google Adsense: Deutsches Blog

Viele haben Google Adsense auf ihren Seiten, aber ein offizielles deutsches Blog hat bis jetzt gefehlt. Das gibt es nun, deshalb für alle Kunden: bookmarken.

Firefox: CSS Viewer

Voraussetzung für diese Extension ist der Firefox 1.5. Sie macht es möglich, Informationen über die verwendeten Styles beim Hovern mit der Maus einzublenden. Damit wird die Analyse von eigenen oder fremden Webseiten richtig einfach.

Download und weitere Informationen.

Dienstag, April 04, 2006

Dr Web: Neue Sammlung

Eine neue Linksammlung gibt es bei Dr Web: Alles über Font und Typographie

Bookmarken.

Firefox

Ist er nicht süß?

Download: Faust I und II

Das Odyssee Theater in Wien und Esselbach Internet Solutions haben die Dramen Faust I und Faust II von Johann Wolfgang von Goethe als HDTV-Aufnahme unter der Creative-Commons-Lizenz als kostenlosen Download veröffentlicht.
Das Downloadvolumen ist allerdings gigantisch: 3,4 GByte bzw. 4,4 GByte.

Die Creative-Commons-Lizenz gestattet dem Nutzer große Rechte, verbietet allerdings kommerzielle Nutzung wie auch die Veränderung und Bearbeitung des Inhalts. Bei Verbreitung und Aufführung mussen die Namen der Autoren und Rechteinhaber genannt werden.

Meldung via golem.de

Montag, April 03, 2006

CSS: Positionieren in zehn Schritten

Dieses Tutorial von Patrick Fitzgerald geht auf alle möglichen Eigenschaften ein: static, relative, absolute und float.

Schön gemacht, deshalb bookmarken.


Meldung via [F - LOG - GE]

Dr Web bietet ein Tutorial, wie man Spammern das Leben schwer machen kann. Formulare mit CAPTCHAs helfen, Menschen von automatischen Spam-Schleudern zu unterscheiden.

Allerdings haben sie zahlreiche Nachteile, unter anderem, das ich die Phantasie nicht aufbringe, etwas Eingebenswertes zu erkennen. Auch die CAPTCHAs hier bei blogger.com machen mir das Leben schwer. Vor allem, wenn sie auf Farben basieren.

Microsoft und Linux: Sie kommen nicht zusammen.

Microsoft wird am Linuxtag in Wiesbaden nicht teilnehmen, sondern den Dialog an anderer Stelle fortsetzen. In den Vorjahren war der Softwareriese noch präsent.

Na ja, warum sollten sie erscheinen? So wichtig ist es ihnen nun auch nicht.