Montag, November 21, 2005

Entscheidung: ARD ohne MS Logo

Der NDR und der Linux-Verband haben ihre juristische Auseinandersetzung um die Einblendung des Microsoft-Logos beigelegt. Das Logo soll in der Wahlberichterstattung der ARD nicht mehr eingeblendet werden, auch wenn der NDR sich der Rechtsauffassung des Linux-Verbandes nicht anschliessen mag, der in der Einbindung Schleichwerbung für Microsoft sah. Der NDR hingegen argumentierte, man habe nur eine Quellenangabe gemacht, da man mit Microsoft als technischem Dienstleister zusammenarbeite.

Mehr bei Golem.de.

Kein Kommentar

Keine Kommentare: