Montag, November 14, 2005

Browser: Firefox rules ok

In Europa surfen immer mehr Menschen mit dem Browser Firefox, der seinen Marktanteil im vergangenen Monat um fast zwei Prozent steigern konnte. Lt. französischem Marktforschungsunternehmen XiTi Monitor surfen inzwischen 16,90 Prozent der europäischen Internet-Nutzer mit dem Fuchs. (Weltweit nur etwas mehr als acht Prozent.)

Mehr dazu in der Netzeitung.

Keine Kommentare: