Dienstag, September 20, 2005

Browser: Opera wird werbefrei

Opera ist nun auch ohne Werbebanner kostenlos erhältlich und soll so zur Konkurrenz aufholen. Ziel ist es, nach dem Internet Explorer zur Nummer zwei auf dem Browsermarkt aufzusteigen.

Die Aussichten sind gut, denn Opera hat einiges zu bieten.

Fazit: Fuchs, pass auf

Mehr bei futurezone.orf

Keine Kommentare: