Mittwoch, August 31, 2005

Betriebssystem: Windows auf USB Stick

Mit Hilfe des Software-Tools PE Builder lässt sich ein Windows-XP-Basissystem auf einen USB-Stick bringen. Das erlaubt im Notfall das Booten von einem "frischen" Windows - außerdem kann auf fremden PCs eine eigene Windows-Version inklusive sicherem Browser und Virenscanner benutzt werden.

Mehr bei futurezone.orf

Keine Kommentare: