Samstag, Dezember 31, 2005

Ein Gutes 2006

Prost Neujahr

Für alle, die um Mitternacht mit mir anstoßen wollen. Und diese Nacht ist eine Sekunde länger, das wollen wir doch ausnutzen.

CSS: Noch ein paar Navigationsleisten

Wieder vom explodierenden Bub. Und wieder höchst ansehnlich.

Meldung via CSS Hilfe.

Freitag, Dezember 30, 2005

Intels neues Logo

"Intel Inside" ist out, das V-Zeichen ist in. Zu sehen auf der Homepage von Intel. Nun ist dieses V-Zeichen eine doppeldeutige Angelegenheit. Churchill brauchte es, um dem englischen Sieg über Deutschland Ausdruck zu verleihen.
Wenn man die Hand aber umdreht, ist das eine Geste, die Ausdrücke symbolisiert, die in manchen Foren geblockt werden. Kleines Beispiel gefällig?
Vielleicht sind damit ja die Konkurrenten von AMD gemeint? Oder die Endanwender, die sich mit Intel nicht anfreunden möchten?

Der Jahreswechsel droht

und die Voraussagen stürzen auf uns ein. Auch das Webmaster und SEO Blog bringt uns einige.

Freenet wegen Spamming vor Gericht

Ein Unternehmen darf seinen Kunden keine Werbe emails schicken, wenn der Kunde vorher der Nutzung seiner privaten Daten widersprochen hat. So ein rechtskräftiges Urteil des Amtsgerichts Hamburg. Auch die Weitergabe der Daten an Dritte ist nicht getattet. So eine Meldung von Heise Online.

Der Internetprovider Freenet, gegen den dieses Urteil gefällt wurde, machte davon regen Gebrauch. Ich kenne keinen Freemail Anbieter, der so peinlich werbelastig ist, und bei dem so viele eigene Werbung im Postfach landet.

Meldung via Schockwellenreiter

Donnerstag, Dezember 29, 2005

CSS 3

Zugegeben, das ist noch Zukunft, aber die Ausblicke, bzw. Einblicke in das CSS der Zukunft kann man schon heute bei den Webkrauts geniessen.

CSS: Navigation zum Download

Wer sich seine Menüsleisten nicht selber basteln will oder kann, kann sich bei Exploding Boy welche downloaden.

Meldung via CSS Hilfe.

Security: Leck in Windows XP

Secunia warnt vor einer kritischen Sicherheitslücke in Windows XP und Windows Server 2003. Durch diese Lücke kann mit Hilfe manipulierter WMF Dateien Code eingeschleust und ausgeführt werden. Secunia stuft die Lücke als extrem kritisch ein. Einen Patch gibt es zur Zeit nicht.

Also: immer schön vorsichtig.

Ausführliche Meldung auch bei golem.de.

Zusatz: Wie diese Lücke genutzt wird haben Blogger schon erfahren. Mehr bei Jeena Paradies.

Also: immer schön ultra vorsichtig.

Mittwoch, Dezember 28, 2005

JavaScript Einsatz bei Selfhtml

Selfhtml diskutiert in seinem Blog, was sinnvoller Einsatz von JavaScript eigentlich ist. Und wie sie das in Zukunft, d.h. in Selfhtml 9 einsetzen sollen, können, wollen. Dazu gibt es noch eine Forumdiskussion, die hochinteressant ist.

Der Link zum SelfBlog und zur Diskussion im Forum

Feed Icons, die Zweite

Wer noch ein paar braucht - hier sind sie, auch in verschiedenen Farben. Nur ich kann mich mit dem Einheitsbrei einfach nicht anfreunden.

Den Spammern gehts an den Kragen

Ein britischer Geschäftsmann erhielt wie viele von uns unerwünschte E-Mails. So weit so schlecht. Aber drei Jahre nach Inkrafttreten des Anti-Spam Gesetzes der EU beruft sich nun dieser britische Geschäftsmann auf sein Recht auf Privatsphäre und verklagte die Firma, die ihm Spam an seinen privaten E-Mail Account schickte. Und er bekam Recht.

Mehr dazu in der Netzeitung

Ein Urteil, das hoffentlich Schule macht.

Dienstag, Dezember 27, 2005

CSS: z-index

Der z-index, vernachlässigt, unbekannt aber "still alive and kicking". Andy Clarke stellt den z-index mal ausführlich vor und zeigt auch ein paar Einsatzmöglichkeiten.

Meldung via CSS Hilfe

RSS Button?

Microsoft will den Firefox RSS Button benutzen, so eine Ankündigung im MSDN Blog. Damit ein einheitliches Bild erreicht wird. Sieh an, Microsoft lässt sich auf den Fuchs ein, um einen Standard zu setzen. Standard? Wer's glaubt! Jetzt setzen sich erst recht alle hin und entwerfen einen eigenen Button, Dr Web hat schon vor längerer Zeit einen Wettbewerb gestartet, und wenn jetzt mal zwischen den Jahren Zeit ist, pimpe ich mir auch einen eigenen.

Rückblick auf 2005

Überall Rückblicke, warum nicht auch in den Blogs? Björn Seiberts Rückblick fällt ziemlich umfangreich aus. Aber selber lesen.

Donnerstag, Dezember 22, 2005

Markup: Schriftgrößen definieren

Wie definiert man Schriftgrößen? Welchen Einheiten sind zu bevorzugen? Und welche Browserbugs gibt es? Unverzichtbar für alle, die sich um Barrierefreiheit Gedanken machen.

Der Link.

Samstag, Dezember 10, 2005

CSS: Tabs zentrieren

Wie man Tabs zentrieren kann unter Berücksichtigung der Browserunzulänglichkeiten zeigt Ethan Marcotte in 24 ways to impress your friends

Fazit: unbedingt lesen

Freitag, Dezember 09, 2005

2005: die 10 besten Texte

Vorsprung durch Webstandards stellt die zehn besten Texte,natürlich zum Thema, für 2005 vor. Mein Lieblingstext ist nicht dabei, aber er gehört auch nur am Rande zum Thema. Für alle, die es interessiert: Jacob Nielson über Designfehler bei Blogs, aber darüber habe ich schon geschrieben.

Webkrauts: Adventskalender

Heute ist der 9. und es gibt einfache Anweisungen / erste Formatierungen in CSS, und zwar hier.

Donnerstag, Dezember 08, 2005

Webkrauts: Adventskalender

Heute über die Einbindung von CSS.

Ajax: Links

Eine Linksammlung zum Thema Ajax hat Dr Web zusammengestellt.

Tipp: Seite bookmarken

Mittwoch, Dezember 07, 2005

Webkrauts: Adventskalender

Heute gibt es alles über (kleine Helferlein") und einiges war mir neu.

Der Link.

Browser: Kill Bill???????

Folgendes war im Webmaster & SEO Blog verlinkt: "Get this tool for switching people from IE to Firefox. For each person you switch, Google gives you $1, Microsoft loses marketshare, and an angel gets its wings." www.explorerdestroyer.com

So ein Schwachfug. Kann man nicht die Leute in Ruhe lassen? Wer mit einem bestimmten Browser surfen will, soll das doch tun dürfen. Man muss doch nicht aus allem eine Ideologie machen. Ausserdem gibt es ein recht auf schlechten Geschmack.

Dienstag, Dezember 06, 2005

Hanns Dieter Hüsch ist tot

Er starb gestern im Alter von 80 Jahren.

"Ich erzähle von mir, meiner Frau, von meinem Gegenüber, von der Welt und meinem Hund, von uns allen, von Euch, von den Alten, den jungen, den Verlierern und Gewinnern, von den Vorurteilen und den Nachreden: Meine Geschichten, die auch Eure oder Ihre Geschichten sein können, denn wir sind alle Säugetiere und mit Haut und Haaren, Leib und Seele verwandt. Und davon zu erzählen, war schon immer meine Lieblingsbeschäftigung.
Danke fürs Lesen. Danke fürs Zuhören und Zusehen."

Danke fürs Erzählen.

Webkrauts: Adventskalender

Heute ist der 6. Dezember, ein neues Türchen geht auf: CSS zum Bewundern

Montag, Dezember 05, 2005

Noch ein Adventskalender ...

diesmal auf Englisch: "24 ways to impress your friends". Ganz gut ist der Eintrag zum Layout mit CSS. Und die Diskussion dazu.

Hier

Webkrauts: Adventskalender

zum 5. Dezember: Programme zur Website-Gestaltung

CSS: Design zum lernen

Jens Grochtdreis stellt seinen im PHP Magazin unter dem Titel "Mein allererstes CSS Design" Artikel (nochmal) vor. Schön bunt und vor allem gut kommentiert.

Editiert

Samstag, Dezember 03, 2005

Aldi Mobil

Der Lebensmittel-Discounter Aldi steigt zusammen mit E-Plus ins Mobilfunkgeschäft ein.
Weitere Features:
- Gesprächsgebühren: 15 Cent pro Minute und 15 Cent pro SMS vor.
- Gespräche und SMS zwischen Aldi Kunden: 5 Cent.
- SIM-Karte ("Aldi Talk Starter-Pack" incl. Guthaben von 10 Euro) für 19,99 Euro.
- Mailbox-Abfrage: kostenlos
- keine Grundgebühr, keine Vertragsbindung
- Abrechnung nach der ersten Minute sekundengenau.

Das Aldi-Talk-Angebot startet ab dem 7. Dezember 2005.

Mehr bei Golem.de

Buch: Webstandards

"Professionelles Webdesign mit (X)HTML und CSS" von Manula Hoffmann und Björn Seibert liegt in den letzten Zügen. Aber Mitte bis Ende Dezember verfügbar im Buchhandel und auch die Website zum Buch wird dann mit Leben erfüllt.

Fazit: Vormerken

Webkrauts: Adventskalender

Heute ist der 3. Dezember

Freitag, Dezember 02, 2005

20 Jahre Windows.

Freenet bietet eine Übersicht über die Entwicklung von Windows. Wer es nicht miterlebt hat (und sich nicht an Windows 3.1 erinnert oder sogar an das unsägliche, sagenumwobene DOS 3.3, dem sei die Lektüre doch sehr empfohlen.

Ehrlich gesagt, ich mochte schon damals Windows nicht wirklich, ich hatte eine wunderbare Benutzeroberfläche zusammengeschrieben aus Novell DOS, 4DOS (gibt's noch jemanden, der sich daran erinnert?) und ein bisschen Basic und Windows erschien mir eher langweilig, langsam und ineffektiv.

Ups: Server vom Netz genommen

Golem.de berichtet, dass die Polizei fünf Server vom Netz genommen hat, auf denen insgesamt mehr als 6 Terabyte Filme und Computerspiele illegal zum Download standen.

Die Server waren zwar gut geschützt, aber die Polizei wird immer raffinierter.

Webkrauts: Adventskalender

Nachdem ich gestern den Beginn verpeilt hatte, hier der Link zum 2. Dezember: Webkrauts Adventskalender, 2. Dezember

Donnerstag, Dezember 01, 2005

Dr Web: Virales Marketing

Also, ich hatte den Begriff bis jetzt noch nie gehört. Aber interessant, was sich dahinter verbirgt. Vielleicht auch interessant, wenn man versucht, über seine eigene Webseite Produkte zu verkaufen.

Der Link.

Wiki Hosting

Webspace gibt es umsonst, dieses Blog ist werbefinanziert, und auch Wikis gibt es jetzt für lau, natürlich auch werbefinanziert. Irgenwo müssen die Ausgaben ja wieder rein. Ein Wiki, warum nicht?

Das Wiki gibt es hier und die Meldung kommt von Dr Web.

Mittwoch, November 30, 2005

Suchmaschinen: Seekport

Dr Web berichtet im Blog über Seekport , eine deutsche Suchmaschine, welcher in Zeiten von Google & Co. kaum Beachtung geschenkt wird. Seekport kennzeichnet Fundstellen mit Symbolen, die etwas über deren Herkunft aussagen. Mal was Neues. Aber den Autoren von Dr Web gefallen die Icons nicht: Zitat: "Wie sehen diese Rumpel-Ikonen aus? Man fühlt sich an einen Malwettbewerb in einer Grundschule erinnert. Charmant und in das Design passend ist das jedenfalls nicht."

Wirklich? Mit gefallen die Icons eigentlich, sie sind unkonventionell und vermitteln einen frischen Endruck. Aber Geschmäcker sind halt verschieden.

Dienstag, November 29, 2005

Browser: Firefox 1.5 zum Download

Seit heute steht die finale Version zum Download. Die überarbeitete Gecko-Rendering-Engine unterstützt nun SVG, JavaScript 1.6 und bietet bessere Unterstützung von CSS2 sowie CSS3.

Ausführliche Analyse bei golem.de

Montag, November 28, 2005

Browser: Firefox 1.5 kommt morgen

Morgen, dem 29.11. wird der neue Firefox zum Download angeboten. Derzeit testen laut den Mozilla Entwicklern rund 750.000 User den letzten Release Candidate, um bis Dienstag alle Bugs zu entfernen. Haupt-Feature des neuen Firefox wird eine deutliche überarbeitete Update-Schnittstelle sein, die es erlaubt einzelne Teile des Firefox per Binary-Paket auszutauschen. Bisher war bei einem Update ein Download des kompletten Pakets und eine Neuinstallation nötig.

Meldung via Firefox Blog

Splogspot

Splogspot.com ist eine Datenbank nur für Splogs. Den Datenbestand kann man kostenlos über SplogSpot API abgefragen, auch ein Splog Datenbank Dump wird wöchentlich zum Download zur Verfügung gestellt. Manuelle Eingabe von Splogs, die noch nicht erfasst sind, ist ausdrücklich erwünscht. Das Design erinnert an - wen wohl schon, auch die Adresse deutet darauf hin. Das Original sollte aber mal vor der eigenen Tür kehren, denn dort sind besonders viele Splogs gehostet.

Meldung via Webmaster & SEO Blog

Samstag, November 26, 2005

Design: runde Ecken

Warum finden wir abgerundete Ecken so schön? Eigentlich ist CSS ja eckig, geht von rechteckigen Containern aus, trotzdem werden gerundete Ecken Bestandteil von CSS3 sein. Von Mozilla ist dieser kommende Standard schon vorweggenommen mit -moz-border-radius. Richz geht in Basement.org dieser Frage mal nach.

Fazit: interessante Lektüre fürs Wochenende. Auch zum aufbewahren (als pdf).

Fontsuchmaschine

Warum diese Fixierung auf Fonts? Das werde ich wohl nie verstehen. Im Netz stehen doch nur wenige zur Verfügung und den Rest kann man vergessen. Na ja, jedem das Seine, und mir das Meine. Für Fontfans bietet das Webmaster & SEO Blog zwei wichtige Links.

Freitag, November 25, 2005

Kaffeesatz: Vista, ein Erfolg?

Die Experten von Gartner rechnen nicht damit, dass Windows Vista in den ersten zwei Jahren einen Marktanteil erhält, der die 10% übersteigt. Grund dafür ist, die Zufriedenheit der Anwender mit XP.

Auch die hohen Anforderungen an die Hardware, die Vista stellt, könnten ein Grund für die Zurückhaltung der Anwender sein. Ah well, let's just wait and see.

Ausführlich in der Netzeitung.

Web 2.0: Wiki

Linksammlung zum Web 2.0 (vorranging deutschsprachig) in einem Wiki zu einer Lehrveranstaltung im Fach Medienwissenschaft.

Link via Schockwellenreiter

Selfhtml

Selfhtml bloggt. Und eine neue Version 8.1.1 steht zum Download

Offenbar sind nur ein paar kleinere Fehler aus Version 8.1 beseitigt worden, genaueres war aber nicht zu erfahren - nicht auf die Schnelle jedenfalls.

Donnerstag, November 24, 2005

Splogs

Splogs sind automatisch kreierte Spam Blogs, deren Daseinszweck es ist, Surfer auf bestimmte Seiten zu locken. Und das macht man mit per Feeds erzeugten Inhalten. Mit welchen Methoden die Splogger arbeiten beschreibt Robert Stockton in seinem Artikel

.

Rechtliches

Nicht jeder, der bloggt oder eine Homepage betreibt, ist gleichzeitig auch Rechtsanwalt mit Spezialgebiet Online Recht. Und Abmahnungen der verschiedensten Art haben die Szene doch ziemlich aufgeschreckt. Manche haben schon eine Schere im Kopf, wo gar keine sein sollte und andere denken immer noch, sie seien im Netz anonym unterwegs. Das Lawblog beschäftigt sich zur Zeit mit dem Fotorecht.

Und das sollte man gelesen haben

Mittwoch, November 23, 2005

CSS: Divitis

Veerle beschäftigt sich mit Containern und den Unterschieden zum Tabellendesign. Schön strukturiert und gut nachzuvollziehen. Ein perfekter Einblick in die Erstellung eines CSS Designs.

Wo? Na hier.

Kicher, kicher

Grochtdreis schickt den IE in den Quirksmode. Mit einem passenden Kommentar vor der DTD.

Dienstag, November 22, 2005

Google Analytics

Mit Google Analytics hatte Google vor einer Woche einen kostenlosen Dienst zur Analyse von Webtraffic gestartet. Doch die Nachfrage war offenbar größer als erwartet - die Auswertungen kamen nicht. Auch bei mir nicht. Nun geht Google mal einen Schritt zurück und begrenzt die Anzahl der Neuanmeldungen.

Vorherige Meldung

CSS: Analyse der FTD

Den Relaunch der Webseite der Financial Times Deutschland nimmt Vorsprung durch Webstandards zum Anlass, dass Stylesheet mal gründlich zu analysieren. Hochinteressant.

Montag, November 21, 2005

Entscheidung: ARD ohne MS Logo

Der NDR und der Linux-Verband haben ihre juristische Auseinandersetzung um die Einblendung des Microsoft-Logos beigelegt. Das Logo soll in der Wahlberichterstattung der ARD nicht mehr eingeblendet werden, auch wenn der NDR sich der Rechtsauffassung des Linux-Verbandes nicht anschliessen mag, der in der Einbindung Schleichwerbung für Microsoft sah. Der NDR hingegen argumentierte, man habe nur eine Quellenangabe gemacht, da man mit Microsoft als technischem Dienstleister zusammenarbeite.

Mehr bei Golem.de.

Kein Kommentar

Samstag, November 19, 2005

CSS: Liebeserklärungen

Warum und welche Webdesigner CSS lieben, kann man bei Björn Seibert nachlesen.
Mich hat zwar niemand gefragt, aber auch ich ich will meinen Senf dazu geben:
CSS ist logisch, durchstrukturiert, einfach, und mit geringen Mitteln kann man optimale Ergebnisse erzielen. Zum zweiten, CSS befriedigt den Spieltrieb. Es macht mir einfach Spass, neue Möglichkeiten zu entdecken, oder auch die Entdeckungen anderer nachzuvollziehen. Was mich aber manchmal stört, sind die Begrenzungen der Browser. Aber ich bin optimistisch. Wir sind noch alle am Anfang.

CSS: hover

Nicht neu, aber trotzdem hübsch. Beim Mouseover bekommt der Link einen Rahmen. Wer Ideen sucht, sicher nicht die schlechteste.

Gesehen bei CSS Drive

Freitag, November 18, 2005

Google: Big Brother Is Watching You

Das wird langsam unheimlich. Anderen Firmen hätte man das schon längst übelgenommen. Und was machen wir: Wir freuen uns über jeden neue kostenlose Applikation. Aber vielleicht bezahlen wir ja doch.

Hier ist die Liste aller Applikationen. Meldung via Webmaster Homepage.

CSS: die Kaskade

Wer noch einen Überblick über die Kaskade sucht, sollte hier mal hineinschauen. Wirklich gut erklärt.

Hörbücher

Falls jemand diese Seite noch nicht kennt: Vorleser.net stellt kostenlose Hörbücher zum Download bereit.

Donnerstag, November 17, 2005

JavaScript

Eine Sammlung der wichtigsten JavaScript Bibliotheken präsentiert Edevils Weblog

Fazit: sehr nützlich.

e-book: Response-Optimierung im E-Mail-Marketing

Auf 50 Seiten kompakt erklärt: So optimieren Sie die Response-Quote Ihrer E-Mail-Kampagnen.
Die zentralen Fakten zum Thema Performance-Optimierung im E-Mail-Marketing hat Agnitas-Produktvorstand Robert Pietsch in einem 50-seitigen Booklet zusammengefasst.

Download

Mittwoch, November 16, 2005

Webdesign: Standards

Ein deutliches Statement zugunsten von Standards im Webdesign macht Björn Seibert. Barrierefreiheit, so argumentiert er, bedeutet mehr als Seiten für Sehbehinderte zugänglich zu machen. Er listet eine ganze Menge Argumente, die für die Einhaltung von Standards sprechen, auch und obwohl sich namhafte Ffirmen in der letzten Zeit wieder von den Standards verabschiedet haben.

Fazit: unbedingt lesen.

Wow: Tabellen von Stu Nicholls

Da fällt mit nichts mehr zu ein, boah, super, sauber ....

Download der CSS Datei. Link gesehen bei icant.co.uk

Dienstag, November 15, 2005

Ooops


My blog is worth $6,774.48.
How much is your blog worth?

Das glaube ich nicht. Aber ich verkaufe auch nicht.

Google Domains

Gary Price entdeckte wieder einige neue Domains, die von Google registeriert wurden:

  • GoogleMagazines.com / .net / .org / .info
  • GooglePapers.org / .net / .info
  • GoogleMicrofilm.com / .net / .org / .info
  • GoogleLibrary.org / .net / .info

Ah ja, der Blick in den Kaffeesatz. Link via Webmaster Verzeichnis

Webkrauts

Sie leben noch, sagen sie, die Webkrauts. Und nach monatelanger Pause wollen sie auch aktiv werden: Ein Webstandards-Adventskalender wird zum Leben erweckt. Vom 1. bis 24. Dezember gibt es jeden Tag einen neuen interessanten Aspekt rund um modernes Webdesign mit Webstandards. Die Inhalte richten sich dabei sowohl an Anfänger, als auch Fortgeschrittene und Profis.

Dann wollen wir mal gespannt sein und uns auf den ersten Dezember freuen

Montag, November 14, 2005

Browser: Firefox rules ok

In Europa surfen immer mehr Menschen mit dem Browser Firefox, der seinen Marktanteil im vergangenen Monat um fast zwei Prozent steigern konnte. Lt. französischem Marktforschungsunternehmen XiTi Monitor surfen inzwischen 16,90 Prozent der europäischen Internet-Nutzer mit dem Fuchs. (Weltweit nur etwas mehr als acht Prozent.)

Mehr dazu in der Netzeitung.

Suchmaschinen: Google Analytics

Ein neuer Dienst von Google analysiert die Besucher von Webseiten. Offenbar braucht man nur ein kleines bisschen JavaScript - und einen Google Account.

Wem Google langsam unheimlich wird, sollte seine Finger davon lassen. Für den Rest ist es ein willkommener Service.

Der Link.

Samstag, November 12, 2005

Aldi PC

Einen 3-GHz-Desktop-Rechner mit Dual-Core-Pentium, drei Doppeltunern für DVB-S, DVB-T und Analog-TV (3 GHz, 2 x 1 MByte Level-2-Cache, 800 MHz FSB) bringt Aldi Nord mit dem Medion Titanium MD 8800 am Mittwoch, dem 16. November auf den Markt. Das ist das erste Dual-Core-System, das der Discounter auf den Markt bringt.

Das Angebot gibt es auch bei Aldi Süd.

Ganze Meldung bei Golem.de.

Spyware Firmen geschlossen

Die US-amerikanische Behörde FTC schliesst drei Firmen, die der Verbreitung von Spyware beschuldigt werden. Bis zur abschließenden Aufklärung der Vorwürfe müssen die drei US-Firmen Enternet Media, Conspy & Co und Iwebtunes ihren Betrieb einstellen.
Allen wird vorgeworfen, zusammen mit kostenloser Software oder Handyklingeltönen Spyware verbreitet zu haben.
Alle drei haben sich bisher zu den Beschuldigungen nicht geäußert.

Mehr bei vnunet.

Freitag, November 11, 2005

Google Automat

Inside Google zeigt Screenshots einer neuen Google Applikation, die in der Lage ist, Anbietern, die keine eigene Webseite besitzen, Zugang zu Google zu verschaffen. Offenbar öffnet Google eine Webseite, auf die das Angebot dann geschaltet wird.

Werbung - Lästig oder erfolgreich?

Jeder kennt sie - ich mag sie nicht, aber jeder hätte gerne die Einnahmen daraus. Werbung, Dein Freund und Feind. Seit sich auch auf privaten Homepages Werbung findet, kann man mal getrost fragen, ob das was bringt. Und welche Form der Werbung ist überhaupt erfolgsversprechend. Dieser Frage geht Zorno nach. Die Antwort ist ganz interessant - und vernichtend für manche Anbieter.

Donnerstag, November 10, 2005

Abmahnung: Schlümpfe mögen keine Fans.

Niemand soll eine Webseite betreiben, in deren Adresse das Wort "Schlumpf" oder die Übersetzung vorkommt. So die Rechteinhaber vom Studio Peyo. Und das gilt auch für Fanseiten. Basta.
Studio Peyo, schreibt böse Briefe an die Inhaber von Domains, die den Begriff "Schlumpf" oder die Übersetzung enthalten, berichtet das britische Magazin "The Register". Den Betreibern werden rechtliche Konsequenzen angedroht, wenn sie den Namen der Domain nicht ändern. Abgemahnt wurde auch der Amerikaners Robin Bandy, der seit neun Jahren eine Seite betreibt, die englische Texte in die Schlumpfsprache übersetzt. Die einfache Registrierung des Domain-Namens "websmurfer.devnull.net", der eine geschützte Bezeichnung enthält, und die Benutzung dieses Domain-Namens, selbst als private Website, bedeute eine Verletzung der Urheber- und Markenrechte, die mit diesem Namen verbunden seien, teilte das Studio dem Webmaster mit.

Da geht einem doch der Strumpf hoch. Eigentlich habe ich die Kerlchen ja gemocht, aber im Augenblick verlagere ich meine Sympathien doch auf Fix und Foxi.

Meldung via Schockwellenreiter

Google in Manchester

Google plant offenbar, eine neue Niederlassung in Manchester (Nordwestengland) zu gründen. Manchester habe riesiges kreatives Potential, so die Begründung.

Glaub ich sofort, yeah, great, meine zweite Heimat.

Meldung via Webmaster Verzeichnis

Mittwoch, November 09, 2005

IE Tabs

Nein, noch ist der Internet Explorer 7 erst als Beta im Netz, aber es gibt eine neue Erweiterung für den schlauen Fuchs: IE Tabs: Der Internet Explorer wird in einem Tab im Firefox geöffnet. Sehr nützlich für Web Entwickler.

Mehr Informationen gibt es beim Entwicklerteam.

Layout Kochbuch

Naja, vielleicht nicht so sehr ein Kochbuch, sondern eher ein paar Ideen, wenn man ein Layout machen muss und einen Layouter's Block hat. Wirklich ganz nützlich, ein Blick darauf und mir ist schon was eingefallen.

Der Link via Dr Web

Dienstag, November 08, 2005

Blogs: Aus pLog wird Lifetype

Die freie Blog-Plattform pLog hat sich in LifeType umbenannt, da der ursprüngliche Name von Amazon.com markenrechtlich geschützt ist. Die Umbenennung, so die Betreiber, sei einvernehmlich und auf Bitten von Amazon ganz ohne juristisches Gehakel vorgenommen worden.

Allez, es geht doch auch ohne Abmahnungen, aber dann würden einige Anwälte ja Konkurs anmelden.

CSS: Kurzschrift

Dass der Einsatz von CSS den Code verschlanken kann, ist hinreichend bekannt. Darüber hinaus kann man auch noch die Eigenschaften in Kurzschrift notieren, was eine weitere Codeersparnis bringt. Dustin Diaz hat dazu ein Tutorial geschrieben, das richtig gut ist. Und sein Blog ist sehenswert.

Montag, November 07, 2005

Icons

Ein neues Mini Iconset kann man sich bei bs Markup downloaden.

Genauso hübsch wie die Vorgänger

Links

für Webdesigner listet Dr Web. Und wer mag kann meine noch dazunehmen.

Samstag, November 05, 2005

Google started Adsense Referral-Programm

Manchmal ist es doch ganz schön, ein paar Cents nebenbei für Online Kosten einzunehmen. Und Google Adsense ist eine solche Möglichkeit. Solider Anbieter, der auch zahlt, vergleichsweise unaufdringliche Werbung. Zusätzlich wurde jetzt ein Referral Programm vom Adsense gestartet. In Deutschland findet sich das Programm unter dem Tab "Empfehlungen". Jeder Webmaster bekommt für einen Referral 100$, nachdem der gewonnene Referral mehr als 100$ verdient hat.

Fazit: das ist doch was.

Meldung via Webmaster & SEO Blog

Die Rückkehr des Tabellendesigns? Teil 2

Nun hat ein weiterer Konzern ein Relaunch seiner Webpräsenz gestartet (nichts dagegen) und ist zum Tabellendesign zurückgekehrt. Der britische Disney Konzern setzt jetzt offenbar auf Billigwebdesign mit "Microsoft Visual Studio .NET 7.1".

Nun ja, zu den Finanzabteilungen der Unternehmen hat es sich wohl noch nichtl herumgesprochen, dass diese Seiten in der Pflege wesentlich aufwändiger sind und damit auch mehr Geld kosten. Anders kann man sich diesen Rückschritt kaum erklären. Bis dahin warten wir einfach ab.

Ganzer Kommentar bei [F - LOG - GE]

Freitag, November 04, 2005

Browser: Internet Explorer 7

Was wird er können und vor allem, was wird er nicht können? Viele der Bugs werden wohl beseitigt: z.B. "position:fixed;", Kind Selektoren, Attribut Selektoren werden zukünftig unterstützt. Tranzparenz in PNGs werden unterstützt und was mich am meisten geärgert hat: der IE7 wird nicht automatisch in den Quirks Modus schalten, wenn die XML Deklaration im Doctype erscheint.
Was wird es nicht geben: Generated Content? Nein. Ein Problem mit "overflow"? Bleibt bestehen. Bild als Objekt einfügen? Fehlanzeige.
Nun ja, das klingt schon mal ganz gut, aber jeder Tag, den Microsoft verstreichen lässt, ist ein Tag, an dem Firefox und Opera neue Freunde gewinnen. Und wenn der Browser den Erwartungen nicht gerecht wird, ist er bald nur noch einer unter vielen.

Ganze Meldung bei Molly.com

Kommentar auch bei bs-markup.de

It's Christmas Time - soon

Weihnachten steht vor der Tür und dieFrage, was schenke ich ..., was wünsche ich mir. Also, ich wünsche mir mal einen Kalender für Webdesigner. Der sieht einfach toll aus. Ich schicke ein paar Emails rum, mit dem Link, vielleicht erbarmt sich ja jemand.

Ach ja, der Link

Donnerstag, November 03, 2005

CSS: Durchblick

Immer wenn ich eine Seite neu bearbeite, stehe ich vor dem gleichen Problem: Mir fehlt der Durchblick. Und seit Struktur und Inhalt strikt getrennt werden, blicke ich durch mein CSS nicht mehr durch. Mit Vergnügen habe ich gelesen, dass es anderen genauso geht und was die dagegen tun.

Prima Lektüre. Link via CSS Hilfe

Firefox 1.5 Release Candidate 1

Firefox 1.5 Release Candidate 1 steht zum Download.

Mittwoch, November 02, 2005

CSS: pur

Wie man ein CSS Menü ganz ohne Vorladen von Grafiken erstellt, zeigt Dr Web in einem neuen Artikel.

Gute Idee. Da muss man mal drauf kommen.

Validator: Validome 2.0

Das Validome-Team hat seinen gleichnamigen Website-Validator Validome.org in der Version 2.0 ins Netz gestellt. Dieser prüft Webseiten dahingehend, ob sie den Standards des W3C entsprechen und bietet in der neuen Version unter anderem die Möglichkeit einen User-Agent anzugeben um so evtl. vorgeschaltete Browserweichen zu bezwingen. So lassen sich alle Varianten einer Seite prüfen.

Mehr bei golem.de

Neues Design

Björn Seiberts Markup Blog strahlt in neuem Outfit. Sehr gelungen

Montag, Oktober 31, 2005

Recht für Webdesigner

Straight from the horse's mouth: Rechtsanwalt André Schenk gibt Hinweise für Webdesigner, die Geld sparen können.

Unbedingt lesen

Meldung via Webmaster & SEO Blog

Suchmaschine für Wikipedia

Es gibt eine kleine Suchmaschine für Wikipedia: wiki.lumrix.net , die auch für PDAs zugänglich ist.

Nicht schlecht, wie ich gerade ausprobieren konnte. Meldung via Webmaster & SEO Blog

Dazu auch ein Zitat:

"Leute, die auf Rosen gebettet sind, verraten sich dadurch, dass sie immerzu über Dornen jammern." - Françoise Sagan

Samstag, Oktober 29, 2005

Zukunft des Webdesigns

Einen Überblick über die künftigen Entwicklungen gibt Björn Seibert, also Ajax, JavaScript und DOM u.a.

unbedingt lesen

Zukunft der Hypertextes

Nochmal Zukunft: Stefan Münz äußert sich zur Zukunft des Hypertextes. Das Wochenende ist der Zukunft gewidmet.

Der Link.

Freitag, Oktober 28, 2005

CSS: Zurück zur Tabelle?

Eine der allerersten Websites einer großen, kommerziellen Firma, die auf tabellenloses CSS-Layout umgestiegen sind – ESPN – macht jetzt einen Rückzieher. Allerdings ist der ursprünglich Verantwortliche für das CSS Layout, Mike Davidson, nicht mehr dabei. Die Frage, die sich stellt, ist warum? Sind Webstandards out? Oder können es die neuen Verantwortlichen einfach nicht? Sparen Unternehmen auch in diesem Bereich und setzen wieder die Kinder ein, die den Umgang mit Frontpage in der Schule gelernt haben?

Meldung via Prägnanz

Donnerstag, Oktober 27, 2005

HTML: Formulare

Chris Campbell zeigt uns, wie man Formulare besser machen kann. Nicht nur besser im Styling, sondern auch, was die Benutzerfreundlichkeit - neudeutsch Usability - betrifft. Interessante Lektüre, ich werde am Wochenende mal all meine Formulare überprüfen.

Der Link

Google Print

Die englische Version vom Hitlers "Mein Kampf" war in der Datenbank von Google Print zu finden, bis Chip Google darüber informierte. Wenige Stunden später reagierte Google und löschte "Mein Kampf" aus der Datenbank.

Meldung via webmaster-verzeichnis.de

Mittwoch, Oktober 26, 2005

Usability: Jakob Nielson übersetzt

Nachrichten aus dem Haus Jakob Nielsens kann man auch in deutscher Sprache lesen. Per Newsletter bekommt man die aktuellen Erinnerungen ähnlich wie die Alertbox-Meldungen auf Wunsch auch frei Haus per E-Mail. Seine Ausführungen über die häufigsten Designfehler sind jetzt auch auf deutsch erhätlich und zwar Dank eines Services des Instituts für Software-Ergonomie und Usability mit Sitz in Zürich. Dort kann man auch den Newsletter bestellen.

Open Source: Open Office 2.0 ...

... steht zum Download. Das Programmpaket bietet jetzt ein Datenbank-Modul (Base), um die Textverarbeitung (Writer), die Tabellenkalkulation (Calc), das Präsentationsprogramm (Impress) und das Zeichenprogramm (Draw) zu komplettieren.

Rosa Parks ist tot

Rosa Parks trat einfach nur eine Lawine los. Sie weigerte sich, ihren Sitzplatz im Bus einem weissen Mann abzutreten. Und damit begann die amerikanische Bürgerrechtsbewegung.
Sie starb am Montag im Alter von 92 Jahren.

Mehr ...

Dienstag, Oktober 25, 2005

Firefox 1.5 geht in die letzte Runde

Für den Release Candidate 1 von Firefox 1.5 werden zur Zeit letzte Sicherheitslücken und ein neu entdeckter Programmfehler in den Update-Funktionen des Browsers geschlossen. Anzunehmen ist deshalb, dass der Release Candidate 1 der neuen Browser-Version wohl etwas später als vorgesehen erscheinen wird.

Mehr bei golem.de

Fotoblog installieren

Wer sein eigenes Fotoblog einrichten möchte, über PHP-fähigen Webspace verfügt und Zugang zu einer Datenbank hat, sollte sich Pixelpost mal ansehen.

Eine Installationsanleitung gibt es im Wiki.

Montag, Oktober 24, 2005

mp3 Player: so gehts auch

Der neue MP3-Player von iOps hat einen kleinen, klappbaren Lautsprecher unten dran. Nette Idee. Das ganze entstammt einem Designwettbewerb und zeigt, dass nicht alle MP3 Player unbedingt gleich aussehen müssen.

Selber anschauen

Schnief, schnief

Samstag, Oktober 22, 2005

Ups: Google Adsense

Was alles so passieren kann? Da ist Gerrit van Aaken bei Googe Adsense rausgeflogen, weil er - wie ich finde nicht so ganz ernst gemeint - seine Besucher aufgefordert hat, auf die Adsense Werbung zu klicken. Seltsam, seltsam, soll man nun klicken oder nicht? Vielleicht arbeitet Google ja an einer Software, die die Ernsthaftigkeit des Klicks überprüft. Kann ich mit auch gut hardwaremässig vorstellen. Die Tastatur misst den Schweiss und die Temperatur an den Fingerkuppen und schliesst daraus auf die Ernsthaftigkeit des Klickenden: Hohe Temperatur + viel Schweiss = fiebert auf das angeklickte Produkt. Das lässt sich sicher noch weiter verfeinern.

Goggle Earth - Ein Terror Tool? ....

... fragt Freenet, die Bildzeitung des Netzes besorgt. Na ja, die bisherigen Anschläge haben auch ohne Google Earth ganz gut funktioniert. Und aktuell sind die Karten auch nicht immer. Also, schwärzen ist bei sicherheitsrelevanten Bildern wohl angesagt. Und eine Kontrolle darüber, wer im Besitz neuester Karten und Aufnahmen sein soll.

Freitag, Oktober 21, 2005

Internet Explorer 7: Nothing to worry about

... sagt zumindest mal CSS Größe Eric Meyer. Aber er vermutet, dass der Internet Explorer in seiner entgültigen Version doch nicht so standardgetreu ist, wie es jetzt scheint. Und dann brauchen wir die Hacks eben doch wieder.

Also Leute, abwarten und CSS lernen. Ach ja, der Link.

Browser: Safari mit SVG Unterstützung

Zu schön, um wahr zu sein. Aber es scheint wohl doch zu sein, dass Apple's Safari Browser in einer seiner nächsten Versionen SVG unterstützen wird. Wie angeblich auch der Firefox und Opera. Nur Microsofts Internet Explorer sieht wieder mal uralt aus.

Meldung via Schockwellenreiter.

Die Nightly Build, falls das mal jemand testen möchte.

Designfehler bei Blogs: Schuldig

Ich habe alles falsch gemacht:

Kein "About me/us"
Stimmt, ich hasse das, wie die Pest
Kein Autorenfoto
Siehe oben
Wenig aussagekräftige Artikelüberschriften wie zB "Das ist so"
Schuldig, ich werde mir mehr Mühe geben
Wenig aussagekräftige Links wie zB der Klassiker "hier"
Schuldig, ich werde mir mehr Mühe geben
Evergreen Artikel werden nicht prominent auf der Blogstartseite angezeigt
Ups, darüber habe ich noch nie nachgedacht. Muss ich unbedingt nachholen, aber welche sind das? Mein Provider macht darüber keine Angaben.
Nicht den Kalender als Navigationshilfe nutzen, sondern die Kategorien
Siehe oben, isch 'abe gar keine Kategorien
Unregelmäßiges Schreiben
Nicht schuldig
Keine Themenfokussierung (breite Themenpalette stößt Leser ab)
Nicht schuldig
Wer schreibt der bleibt (denke an Deine Zukunft bei einem potenziellen Arbeitgeber)
Ich glaube, mein Arbeitgeber hat noch nie was von Blogs gehört
Gehostete Blogadressen wie aol.com, typedad.com, blogspot.com etc sind nicht zu bevorzugen, um sich auf Dauer von dem Brand des Anbieters (Spam…) unabhängig zu machen
Ja, ok, aber .... Wordpress setzt nun mal PHP-fähigen Webspace voraus, und wenn der nicht zur Verfügung steht?

Quellenangaben: webmaster-homepage.de
Jakob Nielsen's Alertbox, October 17, 2005: Weblog Usability: The Top Ten Design Mistakes

War das aussagekräftig?

Donnerstag, Oktober 20, 2005

Präsentation: Bye-bye Powerpoint

Naja, vielleicht noch ein bisschen voreilig, aber mit Hilfe von S5 kann man Präsentationen erstellen, die sich im Browser öffnen und an Attraktivität Microsofts Powerpoint wenig nachstehen.
S5 basiert auf JavaScript und XHTML, damit entfällt die lästige Nachfrage, ob die Powerpointversion auf dem Firmenlaptop auch dieselbe ist wie auf dem eigenen.

Fazit: Super, damit ist es möglich Präsentationen ins Netz zu stellen und die Vorteile fürs Intranet liegen auf der Hand.

Eine übersichtliche Anleitung findet sich bei Prägnanz.de.

Splogs

Splogs sind Spam-Weblogs, die automatisch mit Hilfe von Programmen wie Blogburner angelegt werden, um das Suchmaschinenranking ihrer Auftraggeber zu verbessern. Auftraggeber sind in der Regel Online-Casinos, Porno- und Pharma-Sites. Die Betreiber der Blog-Suchmaschine Technorati schätzen, daß täglich etwa 70.000 solcher Spam-Blogs angelegt werden.

Meldung via Schockwellenreiter.

Mittwoch, Oktober 19, 2005

AntiVir bald mit inkrementellen Updates

Der für den privaten Einsatz kostenlose Virenscanner "AntiVir PersonalEdition Classic" von H+BEDV erhält eine neue Update-Abwicklung. Virensignaturen werden bis zum 21. Oktober 2005 als inkrementelle Updates angeboten, was den Datenverkehr drastisch verringert, weil die Signaturdatei dann nicht mehr komplett geladen werden muss. Das ist natürlich besonders für Modembesitzer von Vorteil.

Mehr bei Golem.de.

Firewall: Kerio gibt auf

Zum 31. Dezember 2005 wird Kerio seine Personal Firewall einstellen. Service und Support werden aber noch ein weiteres Jahr angeboten. Hintergrund ist wohl eine stark gesunkene Nachfrage. Wenn Betriebssysteme eine implementierte Firewall anbieten, braucht man in der Tat auch keinen externen Anbieter mehr.

News von Kerio.com

Dienstag, Oktober 18, 2005

Wow: Boxing mit JavaScript

Einfach nur mal anschauen. That saved my day.

hier

Provider: Zweifelhafte Praxis von 1und1

Wie Heise Online berichtet, serviert 1&1 seinen DSL-Kunden künftig bei jeder Neuverbindung und darauf folgendem ersten Start des Webbrowsers das hauseigene Startportal. Diese Maßnahme startete im August in einigen Testregionen und seit Anfang Oktober wird die "Portal-Guided Entrance" des ersten Browser-Requests auf Port 80 stufenweise auch in anderen Regionen aufgeschaltet.

Hey, ich bin DSL Kunde und kann so etwas nicht ausstehen. Es gibt allerdings - auch bei 1und1 - eine Anleitung zur Deaktivierung dieses Dünnsinns: 1und1 Portal als Startseite deaktivieren. Wenn das nicht mehr geht, wäre das für mich ein echter Kündigungsgrund.

Montag, Oktober 17, 2005

Validität: Slashdot

Slashdot kündet an, dass das Design komplett neu überarbeitet wurd und weitgehend valide sei. Nur die Teile, die von externen Anbietern kommen, sind nicht immer valide.

Nicely done, guys

CSS Kurse

Kostenlose CSS Kurse bietet Westciv an. Zwar ist das ganze schon Teil IV, aber für Leute, die keine reinen Anfänger mehr sind, wird es jetzt erst richtig spannend.

Ach ja, Englisch sollte man können.

Safari User gesucht

Die Redaktion der SELFHTML-Dokumentation arbeitet z.Z. an der Update-Version 8.1.1. Um die Dokumentation der Browserunterstützung weiter auszubauen sucht die Redaktion daher eine/n ehrenamtliche/n Helfer/in für Browsertests mit Safari 1.0. Inbesondere soll das gesamte HTML-Kapitel getestet werden, welches momentan erst ab Safari 1.2 getestet wurde und entsprechende Icons zur Browserunterstützung besitzt. Neben vorzüglichen HTML-Kenntnissen sind also mindestens rudimentäre JavaScript-Kenntnisse nötig. Die JavaScript-Tests können in Zusammenarbeit erfolgen. Außer der nötigen Sorgfalt gibt es keine weiteren Voraussetzungen. Meldungen unter molily@selfhtml.org.

Mehr ...

Samstag, Oktober 15, 2005

CSS: proprietäres

Nicht nur der Internet Explorer hat proprietäre Codes, sondern auch die Gecko Browser. Auch wenn der Code damit nicht valide ist, tut man mit der Verwendung niemandem weh. Ok, im Firefox sieht man keine bunten Scrollbars, aber es st¨rt mich auch nicht, wenn die IE Nutzer sie sehen. Ich räche mich, indem ich meinen Tabellen runde Ecken verpasse.

Eine Liste der proprietären Gecko Codes zeigt Planet Penguin

Aldi steigt in den Mobilfunkmarkt ein

Laut "Euro am Sonntag" plant Aldi einen eigenen Mobilfunk-Billigtarif mit einem Minutenpreis von 9,9 Cent pro Minute. Zur Zeit führt Aldi angeblich Verhandlungen mit allen Anbietern der Branche, wird ein nicht namentlich genannter Vorstand eines Mobilfunkanbieters zitiert. Auch Konkurrent Lidl plane ein ähnliches Angebot.

Nachdem Aldi schon in die Fotosparte eingestiegen ist, ist das nur ein weiterer logischer Schritt. Vielleicht kann man ja bald Waren Online bestellen, zu Aldi fahren, das schon fertig gepackte Wäänsche abholen, bezahlen und zum Auto fahren. Liefern lassen ist es nicht, wie sollte man sonst die Nachbarschaft treffen?

Freitag, Oktober 14, 2005

HTML: Website zum Buch

Als Ergänzung zu seinem Buch "Professionelle Websites" hat SELFHTML-Gründer Stefan Münz eine Website veröffentlicht. Die Seite bietet alle Listings aus dem Buch zum Download an.

Mehr bei Self Aktuell

CSS: Floating

Ein gefloatetes Design gilt als schwierig und nicht vorhersehbar. Welche Tücken es gibt, zeigt Zoe Gillenwater im Nemesis Project

Lovely name, sounds somewhat creepy.

Donnerstag, Oktober 13, 2005

Neue Suchmaschine

Suchmaschinen gibt es wie Sand am mehr, Metasuchmaschinen sind schon seltener, aber Suchmaschinen, die insgesamt 140 Quellen auswerten, darunter auch Blogs, Wikis usw. sind schon was besonderes. Gada schafft genau das und hatte damit einen so großen Erfolg, dass Probleme mit Traffic nicht ausblieben.

Via Dr Web

CSS: Opacity

Filter und Opacity sind nicht die reine Lehre, aber Webdesigner lieben diese Effekte. Dabei gehen Microsoft und die Gecko-Browser ihre eigenen Wege. Und wie die Zukunft aussieht, ist noch garnicht entschieden. Michelle Goodrich von Mandarin Design geht der Frage mal nach, was heute schon crossbrowsertauglich möglich ist. Die Antwort ist: viel.

Fazit: unbedingt lesen

Browser: IE 7

Microsoft bemüht sich, den Internet Explorer 7 (IE7) möglichst standardkonform zu machen, muss dabei aber feststellen, dass erste Webseiten in dem neuen Browser nicht mehr richtig dargestellt werden. Schuld sind die CSS-Hacks, die auf Webseiten zum Einsatz kommen, um die Seite auch im aktuellen IE6 vernünftig aussehen zu lassen, obwohl sich dieser in vielerlei Hinsicht anders verhält als Firefox oder Opera.

mehr bei Golem.de

Besonderen Dank an ram-online, der mich auf diese Meldung aufmerksam machte.

Mittwoch, Oktober 12, 2005

Internet: Web.de verkauft

Das Internet-Portal Web.de wird wohl an den Web-Dienstleister United Internet verkauft. Die Allianz wird in den kommenden Wochen vollzogen.

Bleibt mal abzuwarten, was aus dem FreeMail Dienst wird.

Software:SQL Designer

Das ist gut: Mit dem SQL-Designer kann man eine Datenbankstruktur planen und organisieren. Datenbanken sind für DAUs wie mich fast unverständlich, aber diese Online Demo habe sogar ich verstanden.

Fazit: Absolutes Muss für DAUs. Unbedingt downloaden.

Via Dr Web.

Dienstag, Oktober 11, 2005

OpenOffice.org 2.0 Release Candidate 2

OpenOffice.org hat den zweiten Release Candidate zum Downloaden freigegeben.
Neben der Textverarbeitung, einer Tabellenkalkulation, einer Präsentations-Software, einem Bildbearbeitungsprogramm ist jetzt auch eine Datenbank dabei.

Download in deutscher Sprache gibt es hier

Wiki Zitat

Das Wiki Zitat des Tages:
Es ist besser für das gehasst zu werden was man ist, als für das geliebt zu werden was man nicht ist!

Kein Kommentar

Montag, Oktober 10, 2005

Blogging

Mal ein paar nützliche Links für Blogger: Alles, was man als Blogger so braucht.

Samstag, Oktober 08, 2005

schneller browsen kann man mit Faster Fox, einer Firefox Extension, die es in sich hat.

Google Reader ist als Beta Version erschienen. Das Ganze scheint wie ein komfortabler RSS Reader zu fungieren, aus dem heraus man auch bloggen kann.

Browser: schneller, schneller ...

schneller browsen kann man mit Faster Fox, einer Firefox Extension, die es in sich hat.

via Dr Web

Freitag, Oktober 07, 2005

CSS3:Die Eigenschaft column

Für CSS3 wird vom W3C als neue Eigenschaft "column" vorgeschlagen. Damit wird der Text ähnlich einem Zeitungslayout in Spalten angeordnet, die sich flexibel der eingestellten Auflösung anpassen. Wie das funktionieren soll, zeigt ein neuer Artikel in A List Apart. Auch Beispiele sind dort zu finden, die allerdings auf JavaScript basieren, weil noch kein Browser diese Eigenschaft implementiert hat.

Also ehrlich gesagt, ich find nicht, dass Spalten die Lesbarkeit erhöhen, weil man ja immer wieder noch oben scrollen muss, um weiterzulesen. Oder hat der Webmaster einfach den Anker vergessen?

Top Ten der Design Fehler

gibt es wie schon so oft hier bei Jakob Nielsen.

Link via Dr Web.

CSS: Spezifikation

Die CSS Spezifikation mit Hilfe von Star Wars zu verdeutlichen, hat was. Selten einen so trockenen Artikel über Kaskadierung mit so viel Vergnügen gelesen.

Wo? Na hier

Donnerstag, Oktober 06, 2005

Security: Neue Sober Variante

Eine neue Variante des Sober-Wurms tarnt sich als Benachrichtigung einer ehemaligen Schulkameradin, die auf der Suche nach Mitschülern für ein Klassentreffen ist. Im Anhang ist angeblich ein Klassenfoto, in dem aber der Wurm sitzt. Anwender sollten auf keinen Fall verdächtige Anhänge öffnen und bei allen unverlangt zugesandten Mails größte Vorsicht walten lassen, denn noch erkennen nicht alle Virenscanner den Schädling.

Mehr bei Heise Online

Mittwoch, Oktober 05, 2005

CSS Tidy

HTML Tidy war für mich immer eine große Hilfe und jetzt gibt es das auch für CSS. Die neue Version CSSTidy 0.99 ist gerade als letzte Alpha Version erschienen.

Fazit: Unbedingt testen.

CSS: Wer kann was?

Wers noch nicht kennt: eine Übersicht über die CSS Filter bei centricle.com

Dienstag, Oktober 04, 2005

Google Maps

Leichtes Suchen auf Google Maps verspricht Mapbuilder. Leider gibt es für Deutschland noch kein Kartenmaterial, aber die Strasse in Manchester 14, in der ich gewohnt habe, war leicht zu finden. Wenn man sich einloggt, bekommt man einen Code, mit dem man das Ganze dann in die Homepage einbinden kann.

Fazit: sehr hübsch.

Browser: Totgesagte leben länger

Hewlett-Packard wird in Zukunft den in der Versenkung verschwundenen Browser Netscape auf seinen Rechnern vorinstallieren, allerdings nur in USA und Kanada.
Netscape kommt heutzutage aus dem Hause AOL und liegt in der Version 8 vor. Er vereint Funktionen von Firefox und Internet Explorer und soll seine Nutzer auch besser vor Phishing-Attacken, Spyware und Online-Betrügereien schützen, sagt man. Allerdings sind seit dem Erscheinen auch einige Sicherheitslücken bekannt gewordn, die beim Firefox schnell beseitigt wurden.

Mehr bei futurezone.orf

Samstag, Oktober 01, 2005

Browser: Firefox Extensions

Die Extensions kann man auch selber machen. Nur manchmal braucht man dazu einen kleinen Anstoß. Wie's geht erfährt man hier.

Textverarbeitung: Writely

Writely ist eine komfortable Online Textverarbeitung, die lediglich einen Browser und einen Zugang benötigt. Die erstellten Dokumente können lokal als .doc oder .zip gespeichert werden. Eine Anbindung an Blogger.com ist vorhanden.

Mehr bei Dr Web, Blogger.com und Writely.com.

Feiertag

Wegen Feiertag auch Montag geschlossen. Cu folks.

Freitag, September 30, 2005

Security: Bagle.BI

Bagle.BI alias Email-Worm.Win32.Bagle.cy geistert seit dem 19.09.2005 herum. Dieser Wurm hat große Ähnlichkeit mit den früheren Bagle-Varianten wie z.B. Bagle.BY. Die infizierten E-Mails enthalten immer eine 35 KB große Textdatei namens "text.exe" innerhalb eines Archivs mit Namen wie newprice.zip, price_09.zip oder price2.zip.

Virenschutz unbedingt updaten

Security: Zone Alarm ausgehebelt

In einem Security-Advisory beschreibt Debasis Mohanty, wie ein Trojaner an der Personal Desktop Firewall ZoneAlarm vorbei Informationen ins Internet senden kann. ZoneLabs hat mit einer eigenen Meldung reagiert. Die gute Nachricht: nicht alle Versionen von ZoneAlarm sind betroffen. Die Schlechte: für die kostenlose Firewall gibt es keinen Workaround.

Mehr dazu bei Heise Online und die Stellungnahme von Zone Labs.

Nina Hagen bloggt

und das in jungmädchenschweinchenrosa.

via Schockwellenreiter

Donnerstag, September 29, 2005

CSS: Top Ten Tricks

Trenton Moss stellt seine 10 Lieblingstricks zu CSS vor. Das könnten auch meine werden, besonders die Browserweiche fürs Box Modell ist schön einfach und wirkungsvoll.

Sitepoint

CSS: Mehrspaltiges Layout

.... natürlich ohne Tabellen. Der neueste Artikel in A List Apart dreht sich nur darum. Ein mehrspaltiges Layout mit Listen ohne Tabellen.

Reinarbeiten erforderlich.

Mittwoch, September 28, 2005

Open Office 2.0 RC

Ab morgen soll Open Office 2.0 Release Candidate überall zum Download stehen. 2.0 ist offenbar (fast) 100% identisch mit StarOffice 8.0, hat aber weniger Vorlagen und zur Zeit auch weniger Wörterbücher, die aber nachinstalliert werden können.

Ausführlicher Bericht bei Heise online.

CSS: Tooltipps

Tooltipps der Extraklasse kann man mit den Scripten von Dustin Diaz erstellen. Sauberer Code, wenig JavaScript, viel CSS, alles komplett an die eigene Seite anpassbar. Super.

Näheres beim Autor.

Wow: Spielkarten mit CSS

Hier

Dienstag, September 27, 2005

CSS 2.1: Selektoren

Eine gute Übersicht über die Selektoren bietet 456bereastreet.com

Und das ist erst der erste Teil, freuen wir uns auf den zweiten.

Wiki

Braucht jemand ein Wiki? Und hat keine Lust, es selbst aufzusetzen? Offenbar gibt es bald Wikis wie Blogs am Meer. Und alles kostenlos.

Schtuff.com bietet Wikis an - und Blogs. Lustiger Name.

Montag, September 26, 2005

Icons

Neue Icons bei Björn Seibert. Pfeile. Hübsch.

Download

Semantischer Code

Ein Plädoyer für semantischen Code ist der Artikel von Heike Edinger und Timo Wirth. Interessante Thesen. Unbedingt mal lesen.

Samstag, September 24, 2005

RSS Feed: Button Maker

Adam Kalsey hat einen Buttonmaker für Feeds. Sehr nützlich und viel praktischer als ein Grafikprogramm zu bemühen.

Button Maker

Google: Toolbar für Firefox

Google bietet nun auch für den Firefox die Toolbar 1.0 zum Download an. Suchbegriffe lassen sich damit direkt an Google übermitteln. Unterstützt wird auch die Bild- und Nachrichtensuche. Aber alles, was Google in Deutschland nicht anbietet, wie Google Earth, Google Maps usw. wird nur in der englischesprachigen Version unterstützt.

Fazit: Mir reicht eigentlich z.Z. die Google Suche im Firefox

Aber trotzdem, diesmal nicht vergessen, der Link zum Download

Ganze Meldung bei Heise Online.

Neues Favicon von Dr Web

Das Internet Magazin Dr Web, von mir hoch geschätzt, hat ein neues Favicon. Ein schlichtes gelb-schwarz. Kommt gut, aber ganz ehrlich und unter uns, mir hat das alte einen Tacken besser gefallen. Aber seht selbst: Neues Favicon

Donnerstag, September 22, 2005

Browser: Firefox 1.0.7 auf deutsch erschienen

Nachdem die englischsprachige Version seit gestern verfügbar ist, steht nun auch die deutschsprachige Version des Gecko-Browsers zum Download bereit. Außerdem wurde die erwartete Mozilla-Version 1.7.12 veröffentlicht, die wie bei Firefox zwei Sicherheitslücken schließt und einige kleine Veränderungen bringt sowie einen Programmfehler im E-Mail-Client behebt.

Download hier.

Open Office 1.1.5 (stabil)

Open Office, der härteste Microsoft Word Konkurrent, hat eine neue stabile Version zum Download gestellt. Neben der Beseitigung einiger kleinerer Fehler wurde ein Importfilter für das neue, von zahlreichen weiteren Office-Paketen und Programmen unterstützte OpenDocument-Format integriert.

Download hier.

Politik aktuell: Angela Merktnix

Mal was anderes: Asterix und der Kampf ums Kanzleramt zum Download

Das haben wir uns verdient. Der Wahlkrampf war anstrengend genug

Via Industrial Technology and Witchcraft.de

Mittwoch, September 21, 2005

PHP: Ein weiteres Tutorial für Englischkundige

Noch eine Einführung in PHP. Sieht auf den ersten Blick ganz gut aus, übersichtlich geordnet. Aber man sollte schon des Englischen einigermaßen mächtig sein.

Free Webmaster help

Picasa 2: deutsche Version erschienen.

Deutsche Version von Googles Bildersoftware Picasa ist da und kann unter http://picasa.google.de heruntergeladen werden.

Fazit: Gut, das Programm taugt was, zwar weniger zur Bildbearbeitung, vor allem dafür, Dateien auf dem PC zu finden, von denen man garnicht wusste, dass sie existieren.

Dienstag, September 20, 2005

Browser: Opera wird werbefrei

Opera ist nun auch ohne Werbebanner kostenlos erhältlich und soll so zur Konkurrenz aufholen. Ziel ist es, nach dem Internet Explorer zur Nummer zwei auf dem Browsermarkt aufzusteigen.

Die Aussichten sind gut, denn Opera hat einiges zu bieten.

Fazit: Fuchs, pass auf

Mehr bei futurezone.orf

CSS optimieren

Das geht jetzt auch Online mit dem CSS Optimizer

Unbedingt ausprobieren.

Montag, September 19, 2005

Browser: Developer Toolbar für den IE

Es gibt nun auch für den Internet Explorer eine Developer Toolbar für Webdesigner. Die sieht so aus wie die Web Developer Erweiterung für Firefox, hat aber weniger Features.

Bericht darüber bei Pixelgraphix

Download bei - wo sonst Microsoft

Samstag, September 17, 2005

Zitat des Tages

"No one needs more than 640K of RAM" - Bill Gates, 1982

GoogleMail wird wohl auf 3 GB erhöht.

B.B.King wird 80

Und dazu "Herzlichen Glückwunsch".

Und Fans sei noch die Webseite empfohlen: B. B. King

Freitag, September 16, 2005

Tutorial: Grundlagen des Internet

Bei tecchannel.de gibt es zur zeit eine Einführung in die "Grundlagen des Internet". Und zwar genau über das Internet-Protokoll IP. Dazu kann man sich das ganze als PDF downloaden.

Fazit: Gelungene Sache.

Wallpapers gefällig?

Tapetenwechsel kommt auch mal wieder gut. Und die von Mark Riedesel sind richtig gut. Vor allem die für Linux Oberflächen. Da lacht der Tux.

Link gesehen bei Dr Web.

Donnerstag, September 15, 2005

CSS: Pop-Ups

Pop-ups sind lästig und werden zunehmend sogar von Internet Explorer Surfern geblockt. Abhilfe schaffen da Pop-Ups, die mit CSS und ein bisschen JavaScript erstellt werden - wenn man denn unbedingt welche haben muss.

Anleitung

Browser: Eigene Toolbar für den Feuerfuchs

Es klingt einfach, aber probiert habe ich es (noch) nicht. Eine eigene Toolbar für den Firefox. Vielleicht sollte ich mal ....

Es ist sicher einen Versuch wert, auch wenn die Anleitung von borngeek ziemlich umfangreich ist.

Mittwoch, September 14, 2005

Suchmaschine: Google Blogsuche

p class="format">Google Blog Suche durchsucht jetzt auch Inhalte von Weblogs. Die Suche (im Betastadium ) ist nicht auf bestimmte Weblog-Anbieter beschränkt, alle Blogs mit Feed (RSS oder Atom) werden durchforstet.

Mehr bei futurezone.orf

Dienstag, September 13, 2005

Download: ebook "XP Professional"

Den gratis Download "Windows XP Professional" gibt es bei tecchannel

.

CSS: Bilderwand

Eine schöne Erläuterung einer Bilderwand nur mit CSS bringt webreference.com. Das Ganze basiert auf einer Idee von CSS Kreativling Stu Nicholls.

Brilliant, I like it a lot.

Montag, September 12, 2005

Icons

Brauch jemand noch Icons? Hübsch sind die von Mark James und im Rahmen einer Creativ-Commons-Lizenz frei verwendbar.

Security: Trojaner in angeblicher Ebay Mitteilung

Seit heute sind emails im Umlauf, die eine Kontosperrung androhen, wenn man die eBay-Gebühren von 600,59 Euro nicht sofort zahlt. Wenn man aber die angehängte pdf-Datei öffnet, aktiviert sich der Download-Trojaner TROJ_RECHNUNG.A und lädt Schadcode von mehreren Systemen im Internet nach.

Mehr bei Heise Online.

Download: ebook "Telefonieren übers Internet"

In dieser Woche (bis zum 16.09.) erhält man bei testticker.de folgendes eBook kostenlos: "Telefonieren übers Internet".

Hier downloaden.

Sonntag, September 11, 2005

RSS: Wer's noch nicht kennt

... der wird hier fündig. Wem die Infos in der Wikipedia nicht ausreichen, der kann sich hier noch weitere Informationen holen.

Samstag, September 10, 2005

PHP: Einstieg in die Programmierung

Wer mit PHP beginnen will, Englisch kann und ein Buch sucht, das einen Überblick vermittelt, sollte sich dieses Online Buch bei hudzilla.org mal anschauen.

CSS: Farbverlauf erstellen.

Ein Farbverlauf mit purem CSS? Unmöglich? Nichts ist unmöglich. Chris Hester zeigt, wie es geht in seinem Blog. Die Sache scheint noch nicht 100%ig zuverlässig in allen Browsern und Betriebssystemen zu laufen, interessant ist es allemal.

Link gesehen bei Dr Web.

Freitag, September 09, 2005

CSS: Noch 10 Tricks

Wegen großem Erfolg haben die Autoren der Seite Ten CSS tricks you may not know eine weitere aufgelegt. Gut so, weiter so. Die Fortsetzung ist hier: Ten more CSS tricks you may not know

Browser: Firefox 1.5 Beta

Firefox 1.5 Beta steht zum Download.

Donnerstag, September 08, 2005

CSS: Tabellen

Tabellen sollen nicht als Designhilfe missbraucht werden, aber um tabellarische Daten darzustellen, sind sind sie unverzichtbar. Und mit CSS werden sie auch richtig schön.

Tabellenideen zum Download

Wow: Navigation

Eine Navigation, deren Links sich verschieben lassen. Genial.

Hier ausprobieren.

Mittwoch, September 07, 2005

htaccess: Was man damit noch alles machen kann

Dass man mit htaccess einen sicheren Passwortschutz einrichten kann, ist weitgehend bekannt. Dass man Bilder eventuell damit schützen kann, ist schon weniger bekannt. Wieviel man aber auch sonst noch damit anstellen kann, war zumindest mir zum großen Teil völlig unbekannt. Die Zusammenstellung ist super, darauf habe ich gewartet.

Fazit: unbedingt bookmarken.

CSS: Frisch entdeckt

Von der schnellen Truppe bin ich nicht. Diesen Artikel über die Eigenschaft "float" habe ich gerade erst entdeckt.

Fazit: Schneller werden und unbedingt lesen.

Dienstag, September 06, 2005

Security: was peinlich

Wie Heise online meldet, haben auch die Spezialisten von Anti-virensoftware manchmal Probleme. So versandte gestern ein Test-System des Herstellers Commtouch eine Variante des Mytob-Wurms.

Peinlich, peinlich.

Neues Design

Björn Seiberts Mark-Up Blog erstrahlt in neuer Frische. Gut geworden, finde ich. Hat was. Und das ganze in bekannt guter Qualität.

Montag, September 05, 2005

Browser: Firefox 1.5 Beta

Ab Donnerstag wird der neue Firefox 1.5 als Betaversion zum Download stehen.
Die neue Version deutlich schneller werden, Software-Updates werden vereinfacht und auch Mac OS X wird besser unterstützt.

Mehr bei futurezone.orf

Browser: Awards für Firefox

Mozilla Firefox hat auf und um die CeBIT herum fünf Awards gewonnen.

  • PC-Welt Redaktions-Award 2005, Titan des Jahres als bestes Open Source Projekt,
  • PC-Welt Leser-Award 2005, Software des Jahres als bestes Internet Tool,
  • CeBIT Highlights 2005 in der Kategorie software, CHIP,
  • Innovation des Jahres 2004/2005 in der Kategorie Software, PC Professionell und
  • CHIP Online Download-Tipp (fünf Sterne).

Mehr bei Mozilla

Samstag, September 03, 2005

Cheat Sheets

Niemand kann sich alle verschiedenen Tags (naja, geht noch), Attribute (schon schwieriger), Eigenschaften, Optionen, Funktionen, Elemente usw. der verschiedenen Webssprachen merken. Nützlich sind sogenannte "Cheat Sheets", die man ganz einfach bookmarken kann, und wo man bei Bedarf schnell mal was nachschlagen kann.
30 verschiedene hat Pete Freitag zusammengestellt.

Browser: Internet Explorer 7

Entgegen ersten Ankündigungen hat sich beim IE 7 in Sachen CSS Unterstützung doch etwas getan. Einige Bugs sind verschwunden. So werden jetzt z.B. mehrere Klassen pro Selektor unterstützt. Auch die Pseudo-Elemente werden korrekt geparst.

Na, das ist doch mal was. Ganze Meldung bei Sitepoint Blogs

Freitag, September 02, 2005

CSS: Diskussion

Warum die Trennung von Struktur und Markup so wichtig ist, versucht Vorsprung durch Webstandards zu klären.

Aus Nedstat Basic wird Webstats4U

Aus Nedstat Basic wird Webstats4U, aber sonst scheint sich nichts geändert zu haben.

Aber Standards werden immer noch nicht eingehalten tzzzzzzzzzzzz

Donnerstag, September 01, 2005

Browser: Firefox Extension für Webseitenbetreiber

Ein Linkchecker ist eine praktische Sache, um eine Einzelseite auf korrekte Verlinkungen zu prüfen. Die Extension geht dann Schritt für Schritt alle gesetzten Links durch und zeigt eventuelle Fehler, sowie Umleitungen an.

Download

CSS: Die Eigenschaft whitespace

p class="format">Whitespace ist eine zu Unrecht stark vernachlässigte Eigenschaft. Dabei kann sie vor allem in Navigationslisten störende Umbrüche erzwingen bzw. verhindern.

Mal bei Veerles Blog reinschauen.

Mittwoch, August 31, 2005

Browser: 10 Jahre Opera

Opera verschenkt zum 10 jährigen Geburtstag Registrierungsschlüssel.

Die Party dauert noch an.

Betriebssystem: Windows auf USB Stick

Mit Hilfe des Software-Tools PE Builder lässt sich ein Windows-XP-Basissystem auf einen USB-Stick bringen. Das erlaubt im Notfall das Booten von einem "frischen" Windows - außerdem kann auf fremden PCs eine eigene Windows-Version inklusive sicherem Browser und Virenscanner benutzt werden.

Mehr bei futurezone.orf

Dienstag, August 30, 2005

CSS: für Anfänger

Wer sich richtig ins CSS Design einarbeiten will und nicht nur ein paar Eigenschaften sucht, um seine Seite aufzupeppen, dem sei die neueste Version von kurafire.net empfohlen.

JavaScript: Scrolling mal anders

Nein, nicht wirklich anders, nur ein bisschen anders. Interne Links, die nur zu einer anderen Stelle des Dokuments führen, kann man mit Javascript verbessern. Der Vorteil ist, dass der Benutzer weiss, dass er noch auf der selben Seite ist, der Link springt nicht mehr abrupt zum Anker, wie die Demo zeigt.

Das ganze Script mit den nötigen Erklärungen gibt es bei O'Reilly.

Tipp gesehen beim Schockwellenreiter.

Montag, August 29, 2005

Pumuckl ist tot

Erinnert sich noch jemand an Kookie? Kein Rechtschreibefehler. Hans Clarin, die deutsche Stimme von Kookie und Pumuckl, ist tot.

Mehr über Hans Clarin.

Security: Anti-Phishing Filter

Microsoft bringt einen Phishing-Filter für den Internet Explorer 6. Auch die MSN Toolbar wird demnächst mit Anti-Phishing-Funktionen ausgestattet, die Anwender der Internet Explorer-Erweiterung vor Passwortklau und Identitätsdiebstahl schützen soll.

Mehr bei ZD Net.

Samstag, August 27, 2005

Design: Web Badges und Buttons

Alles steht zum Download: zwahlendesign.ch

Security: Festnahmen

Zwei Personen, die im Verdacht stehen, die Würmer Mytob und Zotob entwickelt und im Internet freigesetzt zu haben, wurden festnehmen, wie das FBI meldet. Auch Microsoft habe bei den Ermittlungen, die zu den Verhaftungen geführt hätten, geholfen. Ein in Russland geborener Marokkaner, Nickname "Diablo" und ein Türke mit dem Nick "Coder" werden nun nach dem Strafrecht in den jeweiligen Ländern angeklagt.

Mehr bei Heise Online

Freitag, August 26, 2005

XML: Tutorial

Davon gibt es viele, aber dieses ist extragut. Übersichtliche Gliederung, verständlich illustriert - aber leider nicht auf Deutsch. Naja, die Geeks können ja alle Englisch.

Sitepoint.com

G ... oogle.mail für alle

Jetzt kann jeder einen Mail Account bei Google eröffnen, die Warterei auf eine Einladung hat ein Ende. Allerdings muss man seine Handynummer angeben, an die dann die Zugangsdaten per SMS verschickt werden. Goggle sagt, damit wolle man Datenmissbrauch verhindern. Naja, man kann die Daten aber auch sicher anders gebrauchen.

Mehr bei Heise Online

Donnerstag, August 25, 2005

Blogs: Mehr Leser

Die Zahl der Blogs weltweit steigt und auch die Zahl der Leser. Im ersten Quartal 2005 hat ein Drittel aller US-User einen Blog besucht. Auch in Deutschland freuen sich die Bloganbieter über ein rasantes Wachstum.

Na, dann mal Prost auf die Blogger und ihre Leser.

Mehr bei futurezone.orf

Browser: Google talk II

Für Bequeme gibt es noch einen Anleitung, wie man den Google Chat richtig einrichtet: Google Talk Hilfe

Zitat des Tages

Heute von powerbook.blogger.de

Mittwoch, August 24, 2005

Browser: Google talk

Neues von Google: Google Talk. Ein Instant Messaging System, das AIM, ICQ und anderen das Fürchten lehren soll. Die Betaversion sieht vielversprechend aus.

Was bietet Google Talk: Instant Messaging, Voice Over IP, komplett in Google Mail integriert, werbefrei. Das Programm ist winzig (900 kb) und klinkt sich in einen bestehenden Google Account ein.

Fazit: Testen

Chad Kroski

Bevor alles gelöscht wird: Noch lebt Chad Kroski.

Man sollte sich nicht zuviel Zeit lassen, das Abmahngespenst geht um.

Dienstag, August 23, 2005

Tools: Hacking

Um besser zu verstehen, wie Hacker arbeiten, sollte man auch ihre Tools kennen. Und damit gewinnt das eigene System an Sicherheit.

Coole Linkliste.

Abmahnung: t-mobile mahnt ab

T-Mobile hat mit einer Abmahnung den Betreiber von chadkroski.com dazu gebracht, seine Domain zur Löschung freizugeben. Streitwert: 50.000 Euro, Begründung: eine "laufende Markenanmeldung".
Damit ist die Kampagne" web'n'walk" um Anna und Steve um ein weiteres bizarres Detail reicher.

Mehr für alle, die davon noch nichts mitbekommen haben.

HTML: oh Mann!

Wenn man schon HTML Tags der einfachsten Art in seinem Blog beschreibt, dann sollte man es doch auch richtig tun.

Hier darf gelacht werden.

Montag, August 22, 2005

CSS: Listen

Listenabstände sind schwierig, aber nicht unmöglich.

Mehr

CSS: Padding

Werbung für die CSS Eigenschaft "padding" gibts bei Jeena Paradies

Und interessante Kommentare

Samstag, August 20, 2005

Domains: mehr als 9 Millionen .de domains

Die Denic zählt mehr als neun Millionen .de Domains, die wie Heise Online meldet, damit auf Platz zwei der Beliebtheitsskala für Top-Level-Domains stehen. Nur .com gibt es noch öfter (ca. 40 Millionen).

Anstrengen Leute, Ihr schafft das.

CSS: running with sprites

Stu Nicholls hat was neues: Sieht aus wie eine Image Maps, ist aber bloss eine Liste. Fantastisch.

Running With Sprites.

Freitag, August 19, 2005

CSS Tutorial

YACT. Noch eins, aber imho nicht so sehr für Einsteiger geeignet. Aber seht selbst: Politnet.ch

CSS: online Kurs

Westciv bietet zur Zeit einen neuen Kurs "HTML and XHTML for CSS" an. Jede Woche erscheint ein neuer Teil und man kann sich eine Erinnerungsmail schicken lassen. Gut geeignet für Anfänger, die einen validen Code schreiben wollen und sich mit den Grundlagen auseinandersetzen möchten. Es eilt, der erste Teil ist bereits da und hier zu finden.

Donnerstag, August 18, 2005

Betriebssystem: Tipps und Tricks zu XP

XP ist zwar nicht mehr neu und schon ein wenig in die Jahre gekommen, aber Tipps, wie man es verbessern, ergänzen usw. kann, sind immer noch hilfreich. Allerdings muss man genug Englisch können, um alles zu verstehen.

Tipps und Tricks

Browser: neues Leck im Internet Explorer

Im Internet Explorer wurde eine weitere Sicherheitslücke entdeckt, worüber Angreifer beliebige Befehle auf einem anderen System ausführen können, berichten die Sicherheitsspezialisten von FrSIRT.

Mehr bei golem.de

Mittwoch, August 17, 2005

CSS: Tabellenloses Design

Braucht man für Formulare Tabellen? Nein, wirklich nicht. Wie es geht kann man bei Jeff Howden bewundern.
Gut zum Nachbau geeignet.

Montag, August 15, 2005

Browser: 80 Millionen Feuerfüchse

Firefox feierte an diesem Wochenende seinen 80 Millionsten Download.
Herzlichen Glückwunsch

Mehr.

Schilder ohne Ende

Nur Schilder gibts hier. Witzig, einfach mal reinklicken

cu

Mal tschüss für ein paar Tage, je nach Wetter.

Samstag, August 13, 2005

Design: Webcolors

Mal wieder: Farbzusammenstellungen für's Web. Gute Inspirationsquelle.

returnofdesign.com

Dr. Web Buttonaktion

Einen der Buttons von Dr Web verwenden und auf der Startseite oder im Weblog zeigen - drei Monate sollten es schon sein. Gewinnen kann man einen Dr Web Plus Zugang.

Nicht schlecht, dann machen wir das doch mal.

Hier ist noch der Link zum mitmachen: Linktipp - Button

Freitag, August 12, 2005

Basteln: alter PC als File Server

Schöne Anleitung, zwar auf Englisch, aber durch die vielen Bilder leichtverständlich.

Fazit: Computerschrott - nein, danke,

Icons: Windows Vista

Kaum weiss man, wie die neue Windows Version wirklich heisst, sind auch die neuesten Icons schon auf dem (kostenlosen) Markt. Hübsch.

Kostenlos zum Download

Donnerstag, August 11, 2005

Design: wie mans macht

Nicht schlecht. Eine übersichtliche Anleitung, wie man Designs entwirft - mit Phptoshop und auch mit dem Bleistift.

Fazit: Lesenswert

CSS: Darauf haben wir gewartet.

Das isses, das musste ja mal jemand machen. Die CSS Eigenschaften übersichtlich untereinander aufgeführt und der Link bringt uns dann zur grafischen Ansicht. Super gemacht.

brunildo.org

Mittwoch, August 10, 2005

Dienstag, August 09, 2005

Browser: Netscape 8.0.3.1

Wie die zurückgezogene Version schließt Netscape 8.0.3.3 die Sicherheitslücken, die auch im Firefox 1.0.6 der Mozilla-Foundation gestopft wurden.

Mehr bei Heise Online

Download

Google Maps

Wie man die Karten von Google in seine Seite einbindet, zeigt Bluweb. Gut, Landkarten sind für Deutschland zwar noch nicht erhältlich, aber die Satellitenbilder sehen doch auch gut aus.

Montag, August 08, 2005

:) Blogger sind krank

Jetzt ist es amtlich: Blogger sind krank. Zumindest sagt das das Dictionary-Tool des neuen Tiger-Betriebssystems von Apple.

Gesehen bei Heise Online

Browser: Linksammlung zum Internet Explorer 7

Naja, auf den ersten Blick nicht viel Positives dabei. Aber selbst schauen.

Samstag, August 06, 2005

Design: Webcolors

Wer noch keinen kennt, hier ist ein neuer Colorpicker, bei dem man online die passenden Farben für das Design zusammenstellen kann.

Security: Phisher attackieren Ebay

Phisher verlinken laut Netcraft.com die echte Login-Seite von eBay. Gewarnt wird vor einer neuen Phishing-Methode, bei der die Angreifer E-Mails mit Links zu eBays Login-Seite versenden. Zwar zeigen die Links wirklich auf die Original-E-Mail-Seite, dennoch landen Nutzer in den Fängen der Phisher.

Mehr bei golem.de

Freitag, August 05, 2005

Microsoft: Patchday

Nächster Dienstag ist Patchday und Microsoft hat ein halbes Dutzend Patches angekündigt.

Mehr bei Heise Online.

CSS3: Background

CSS3 machts möglich: Man wird mehrere Hintergrundbilder einbinden können. Wie das funktioniert steht natürlich beim W3C. Und es scheint schon jetzt beim Safari Browser zu funktionieren.

Fazit: Einen Mac müsste man haben.

Gesehen bei Webkit.

E-book: Kostenloser Download

Bis zum 29. August 2005 kann man das E-Book "Texten für das Internet" von Saim Rolf Alkan gratis downloaden.

Download

Donnerstag, August 04, 2005

Browser: Firefox und Pop-Ups

Viele benutzen den Firefox wegen dem integrierten Pop-Up Blocker. Aber es gibt zunehmend Pop-Ups, die in der Lage sind, diesen Pop-Up Blocker zu überwinden. Pete Bevin stellt eine Möglichkeit vor, wie man auch diese Pop-Ups beseitigen kann. Es ist offenbar ganz einfach.

Der nötige Code.

Wem gehört der Fisch?

Na, wer schafft es? Wem gehört der Fisch?. Ich weiss es, aber es wird nicht verraten.

Mittwoch, August 03, 2005

Coding: Thumbnails

Thumbnails sind langweilig, meistens wenigstens. Eine (fast) unendliche Reihe von Bildern, die man kaum erkennen kann, die dann angeklickt werden müssen, damit ein Pop-up erscheinen kann. Naja, was besseres ist mir auch nicht eingefallen, abgesehen von meiner Bilderwand.
Aber Dr Web stellt in seiner neuesten Ausgabe eine andere CSS basierte Thumbnaildalerie vor.

Fazit: Hübsch gemacht, echt was fürs Auge.

Web 2.0:AJAX

AJAX bedeutet "Asynchronous JavaScript And XML". Und eine Linksammlung dazu bietet Dr Web

.

Dienstag, August 02, 2005

Browser: Avanti Feuerfuchs

Das französische Marktforschungsinstitut Xiti Monitor hat mal wieder die Marktanteile des einzig wahren Browsers, dem Firefox, gemessen. Im europäischen Vergleich liegt Deutschland mit 24,5 Prozent an zweiter Stelle hinter Finnland mit 31,03 Prozent. Mehr dazu bei workblogger.de

Da hat uns Finnland schon wieder geschlagen, erst bei Pisa und jetzt beim Firefox. Und bessere Handys machen sie auch.

Surftipp: Parteien

Die Politik hat die Blogs entdeckt. Parteien und Politiker bloggen, was das Zeug hält. Und am aktivsten ist die .... richtig, die FDP. Die Sammlung gibt es unter Wahl.de

Surftipp: :))

Droogle

Montag, August 01, 2005

Coding: Image Maps

Auch Image Maps kann man mit CSS verfeinern. Ein Beispiel gibt es bei Your Total Site

Nice

Samstag, Juli 30, 2005

Browser: Internet Explorer 7

Was der neue Internet Explorer 7 kann, können jetzt einige Auserwählte testen. Die Beta ist erschienen und bei golem.de kann man den ausführlichen Test lesen.

Fazit: der IE 7 bringt für Webentwickler eigentlich garnichts. Der neue MS Browser beherrscht immer noch nicht CSS2, und auch mit manchen Features von CSS1 hat er so seine Probleme. Nur Bug Fixes und einige Sicherheitslücken wurden geschlossen. Also eher ein IE 6.1

Freitag, Juli 29, 2005

HTML: Schluss mit Tabellen?

Antwort von Radio Eriwan: Im Prinzip ja, aber für besondere Anlässe sind Tabellen dann doch nicht so schlecht. Das stellt Douglas Bowman mal grafisch dar.

Gelungene Sache

HTML: Weils so schön war

... noch ein Beispiel von Douglas Bowman: Warum man CSS benutzen sollte.

Hier anschauen.

Browser: Opera 8.02

Opera 8.02 steht zum Download. Nicht viel neues, nur einige Bugs wurden behoben.

Donnerstag, Juli 28, 2005

Grafikprogramm: Inkscape 0.42 erschienen

Das Open-Source-Projekt Inkscape bringt die Version 0.42 für Windows, Linux und Mac OS X heraus.
Als internes Grafikformat nutzt Inkscape den W3C-Standard "Scalable Vector Graphics" (SVG), der auf XML aufsetzt und bereits von einigen Browsern wie Opera angezeigt werden kann. Durch einen integrierten XML-Editor kann der Inkscape-Benutzer beliebig zwischen Quelltext und grafischer Darstellung wechseln. Die Grafiken lassen sich anschließend in anderen Vektorgrafik-Formaten wie Postscript und EPS speichern oder als PNG-Bilddateien exportieren.

Mehr bei Heise Online

Download

CSS: empty-cells: show;

Moderne Browser verstehen das, aber der meist-genutzte Browser ist nicht modern und deshalb muss man sich was einfallen lassen. Und genau das hat B. Seibert in seinem Blog getan

Leere Tabellenzellen im Internet Explorer anzeigen

Mittwoch, Juli 27, 2005

Google Adsense

Tipps für Googles Adsense Programm findet man hier in grossen Mengen. Sehr nützlich.

Ende

Hier endet das Internet.

Dienstag, Juli 26, 2005

Browser: Netscape 8.0.3.1

Netscape Navigator war in Version 8.0.2 anfällig für einen Teil der Sicherheitsprobleme, die in Firefox 1.0.5 beziehungsweise 1.0.6 bereits geschlossen sind. Nun hat Netscape eine aktualisierte Version 8.0.3.1 herausgegeben, die insgesamt vier Sicherheitslücken schließt.

Mehr bei Heise Online

Download

Google mit RSS-Reader

Google hat seine personalisierte Suchmaschinen-Startseite um eine Lesefunktion für RSS-Feeds erweitert. So lassen sich Newsquellen und Blogs direkt in die Homepage integrieren.
Die Sache ist allerdings noch unausgereift, wie golem.de meldet. Vor allem Firefox macht Probleme. Hier muss Google noch erheblich nachbessern.

Fazit: Abwarten.

Montag, Juli 25, 2005

Suchmaschine: Logo

Logos im Google Style muss man nicht selber machen, man kann sie sich auch erstellen lassen.

Google Logo Maker

CSS: Röntgenblick auf die Webseite

Dazu nur ein Link, der Rest erklärt sich selbst: Vorsprung durch Webstandards

Samstag, Juli 23, 2005

CSS: für Fortgeschrittene

Andy Budd stellt eine vergleichsweise einfache, sber effektive Methode vor, innerhalb Bildern einige Abschnitte zu markieren. Sollte man sich mal anschauen

Rollover demo

Coding: Warum Barrierefrei?

Die Wiener Zeitung nennt 10 gute Gründe, warum sich Webdesigner mit barrierefreiem Code beschäftigen sollten - aus Eigeninteresse.

Freitag, Juli 22, 2005

Betriebssystem: Aus Longhorn wird Vista

Longhorn legt seinen Entwicklernamen an und heisst jetzt Vista. Sonst hat sich nichts geändert.

Mehr bei Futurezone.orf

CSS: Tricks

Was Sie schon immer über CSS wissen wollten und nicht zu fragen trauten. Ja, es sind ein paar gute Hinweise dabei und auch die Kommentare sind sehr informativ. Gute Fortbildung fürs Wochenende.

10 CSS Tricks

Donnerstag, Juli 21, 2005

Browser: Neue Roadmap für Firefox

Laut der neuen Roadmap für den Firefox wird die Version 1.1 übersprungen, die nächste finale Version wird die 1.5 sein, die im September zu erwarten ist.

Mehr bei Heise Online

Roadmap

Blogs: Templates für blogger.com

Keine Lust auf die Standard Layouts von blogger.com? Nervt die Toolbar? Alles kein Problem. Abhilfe schafft Blogger Templates. Und wo gibt es Die? Natürlich bei blogger.com

Mittwoch, Juli 20, 2005

XHTML: Templates erstellen

Kevin Hale zeigt, wie man mit XHTML und CSS valide Templates aufbaut. Aber Englisch muss man können.

Browser: Firefox 1.0.6

Firefox 1.0.6 steht in deutscher Sprache zum Download.

Dienstag, Juli 19, 2005

Security: Phishing

Die geplante Einführung von Internet-Domain-Namen, die auch nicht-englischsprachige Zeichen - wie deutsche Umlaute - enthalten, verzögert sich.
Der Grund hierfür ist, so V. Cerf, Chairman der Internet Corporation for Assigned Names and Numbers (ICANN), die Angst, dass Betrüger die neuen Zeichensätze für das Phishing benutzen könnten.
Wie berichtet waren ältere Versionen von Firefox, Konqueror und Netscape von dieser Sicherheitslücke betroffen.

Mehr bei Tecchannel

HTML: Editoren

Eine Übersicht über die gängigen WYSIWYG Webeditoren bietet Geniisoft.

Nützlich, aber wer braucht so ein Teil?

Browser:Firefox 1.0.5

Die englische Version von Firefox 1.0.5 steht zum Download.

Montag, Juli 18, 2005

Security: Phishing Mails

Phishing Mails sind jetzt richtig professionell geworden. Keine Rechtschreibefehler mehr, die Fakes sind schon gut. Und damit auch jeder weiss, wovon ich rede, habe ich mal eine hochgeladen:



Wer auf den Link klickt hat verloren

Übrigens, ich bin nicht Kunde bei der Deutschen Bank.

CSS: Notwendige Styles

Kurafire stellt in seinem Blog ein Stylesheet vor, dass in der Lage ist Browserquirks einigermassen in den Griff zu bekommen. Was er Initial Stylesheet nennt, besteht aus einigen grundlegenden Einstellungen für Schrift, Rand und so weiter

Nice work

Samstag, Juli 09, 2005

CSS: Witzig

Ein Poster zu CSS. Zum Ausdrucken. Für die Wand.

Anschauen und Downloaden, wenn die Wände noch nackt sind.

Bye-bye

Ich verabschiede mich mal für eine Woche. Macht es jut und keep blogging.

Freitag, Juli 08, 2005

Provider: United Internet übernimmt Web.de

Für 330 Millionen Euro geht Web.de an United Internet, der Name Web.de soll für das Portal erhalten bleiben. Die Web.de AG soll in Combots umbenannt werden.

Mehr ...

Browser: Google Toolbar für Firefox

Die Google Toolbar gibt es jetzt auch für Firefox 1.x. Läuft auf Windows XP/2000 SP3+, Mac OS X 10.2+, or Red Hat Linux 8.0+.

Download

Mittwoch, Juli 06, 2005

Suchen

Ujiko ist sicherlich die schönste aller Suchmaschinen.

Selber schauen

Dienstag, Juli 05, 2005

Website Krankheiten

Nicht nur der Webworker bekommt Tonsillitis, Dermatitis, Balanitis, sondern auch seine Webseiten leiden unter Divititis, Classitis, Iditis und ähnlichem. Hilfe bekommt man bei Björn Seibert.

Die 10 € Praxisgebühr nicht vergessen